Neugeborenenakne

    • (1) 02.05.07 - 20:35

      Hi

      Ich hätte mal ne frage kennt sich jemend mit Neugeborenenakne aus. Meine Tochter ist jetzt 6 Wochen alt und ist im Gesicht voller Pickel. Das sieht echt fies aus dabei ist sie sonst so süüüüß.
      Der Ki-.Arzt sagt man kann dagegen nichts machen.
      Kennt nicht einer von euch ein kleines Hausmittelchen was nicht schädlich ist und hilft.

      Für Clerasiel ist sie wohl noch zu jung. :-p

      Fg

      Milka2680

      • (2) 02.05.07 - 20:55

        Meine Hebi sagte, man könne Muttermilch drauf schmieren, aber die kämen eh wieder.

        Da kannste nx gegen machen.

        Hallo,

        ich würde da nichts tun. Sie ist noch soooo jung und die Haut empfindlich. Meine beiden Töchter hatten das auch heftig. Aber es geht doch recht schnell weg. Ich glaube mit ca. 12 Wochen war es vorbei.
        Natürlich ist sie auch so süß. Die Akne ändert nichts daran. :-)

        Alles Liebe
        Kathleen

        (4) 02.05.07 - 20:58

        Hallo Milka,
        ich habe meinem Sohn damals APP Kindersalbe aus der Apotheke drauf geschmiert. Allerdings hatt e er so stark, dass seine Wangen richtig vereitert waren.
        Deswegen würde ich die Salbe nur drauf tun, wenn es sich so entwickelt. Das hat mein KiA auch gesagt, dass es bei den meisten Babys alleine weg geht.

        Lg, Bjanna und Ben 1.1.07#freu

      Meine kleine hatte auch Babyakne und ganz trockene Haut, meine Hebamme hat mir Sulfur C 30 empfohlen, das hat ihr eine heilpraktikerin empfohlen.
      2 Globulis davon in den Mund legen, die lösen sich dann auf. Kostet 7,00 Euro für ein ganzes Fläschen und du brauchst nur 2 davon den Rest hat mir die Hebamme dann abgekauft, da ich es nicht mehr brauche.
      Man kann davon einen etwas wunden Po bekommen, da soll man dann auch nichts drauf machen das geht dann von alleine wieder weg, meine hatte das aber nicht.
      MuMi hat Hebamme und Kinderarzt auch empfohlen.
      Vom Kinderarzt hab ich Linola verschrieben bekommen und meine kleine hat jetzt ganz reine Haut.
      Hoffe konnte dir helfen.

      Jessica + Annamaria 2Monate und 8 Tage

      (10) 02.05.07 - 22:13

      Bester Tip: Abwarten! Ich weiß es sit schwer, aber glaube mir es verschweindet von alleine wieder! Wir hatten das auch. Jetzt ist meine Kleine 4 monate alt und die Haut ist glatt wie ein Babypopo. Ich habe ab und zu Muttermilch raufgeschmiert, sonst nichts.

      Gruß,

      birgit

Top Diskussionen anzeigen