Welches Hausmittel gegen Wundsein

    • (1) 02.05.07 - 23:17

      kann ich Nele geben? Sie ist ziemlich wund am Popo/Schneckchen, Nele schreit bei jedem Pipi und kacka.
      Hab nur die Penaten Wundcreme da, aber das hilft nicht.
      Nele tut mir so leid!

      LG Silke + Nele *10,5 Mon. alt*

      • (5) 02.05.07 - 23:40

        Hallo Silke#blume,

        meine Hebi hat mir mal den Tipp gegeben den Po einfach nur mit nem Lappen mit klarem Wasser zu reinigen (keine Reinigungstücher, etc.), anschließend den "Bobbes" ganz trocken zu föhnen und dann ganz sparsam eine zinkhaltige Creme/Salbe (z. B. "Oxyplastine" - die ist super) aufzutragen#aha.

        Bei Simon hat es prima geholfen!!!

        Wünsche eine gute Nacht
        Nina & Simon *28.08.2006 der schon laaaange, lange friedlich Bubu macht ;-)

      Hallo Silke!

      Beinwellsalbe hilft auch super gut gegen Wundsein! #pro

      LG,

      Simone

      In Tannolact baden. Gibts in der Apotheke. Hat bei uns geholfen. War ein Tip von einer Sprechstundenhilfe beim Kia.

      Gruß
      Schneeglitzern

      (9) 03.05.07 - 08:36

      Hallo
      Meine Schwägerin nimmt Ungulutan Salbe (ist Lebertran)
      riecht etwas streng#kratz, Sie ist sehr zufrieden damit .Bekommt man in der Apotheke.


      Gruß
      ane72

      (10) 03.05.07 - 08:40

      Hallo!

      Ich ab mal in einem Beitrag gelesen, man kann Eiklar nehmen, auf den Po schmieren und mit dem Fön trocknen. Hat bei uns echt super geholfen und es kommt nichts an die wunde Stelle und kann in Ruhe verheilen!


      LG Jasmin

      (11) 03.05.07 - 09:57

      Lasepton creme, da is zink auch drinnen, gibts so in der apo :)

Top Diskussionen anzeigen