Matratze ohne Antimon, Phosphor und Arsen

Hallo liebe Mamas,

nachdem mich die Theorie mit den Gasen die eventuell SIDS auslösen sollen nicht in Ruhe gelassen hat, (siehe http://www.ideen-rund-ums-kind.de/sids-de.html und http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=51&id=832334) habe ich heute bei baby mattresses online eine Antimon, Phosphor und Arsen freie Matratze für Juri bestellt. Habe mir zuvor via email versichern lassen, daß die Matratzen diese Schadstoffe nicht enthalten und auf deren homepage wird das auch nochmal bestätigt. Vielleicht hält mich Mancheine für einen Angsthasen, aber ich gehe kein Risiko ein. Kostet inklusive Versand auch nur die Hälfte wie die Alvi Max...

Liebe Grüße
Agava

1

Hallo Agava

vor meiner Elternzeit habe ich u.a. Kindermatratzen verkauft und ich kenne keine in denen Antimon, Phosphor und Arsen enthalten hätte.

Schön aber, wenn der Kauf dich beruhigt.

LG Sylvia

2

Hallo Perserkater,

Ich glaube es handelt sich bei den genannten Chemikalien um flammhemmende Stoffe die sogar in ziemlich vielen Matratzen als Standard Schutz vor Verbrennen enthalten sind.

LG
Agava