Pflaume bei Verstopfung/ festem Stuhl!

Hallo,

wollte euch nur mal kurz berichten, dass Pflaume super gegen Verstopfung hilft! Neele hatte seit einiger Zeit immer doller gedrückt beim Kackern und es waren zunehmend Hasenkekel in der Windel. Leider trinkt sie auch sehr schelcht. Hatte auch mit der KiÄ gesprochen. Bis auf das Trinken ist die Ernährung ok. Habe dann den tollen Tipp in der aktuellen Ausgabe einer Elternzeitschrift gefunden und probiert. Was soll ich sagen... nach 2 Tagen hat Neele jetzt wieder Breikonsistenz in der Windel #freu! (Über was man sich so alles freuen kann...#hicks) Habe ihr jeden Tag 2 Softpflaumen ohne Konservierungsstoffe in den Abendgrießbrei gematscht. Pflaumensaft soll wohl auch gehen. Hab ich aber nicht probiert. (3x täglich einen TL Pflaumensaft bei Babys oder 1 oder 2 Pflaumen pürieren und in den Brei - so der Tipp in der Zeitschrift)

LG;
Andrea

1

Hi,

danke für den Tip.

Bei uns ist es ein ständiges hin und her. In "normalen" Zeiten ist es auch eher hart (so dass ich deinen Tip mal ausprobieren werde), aber in Zeiten des Zahnens (wie momentan), da schlägt der Durchfall immer voll zu.

LG
Sunny + Dustin (*30.08.2006)