Hilfe!Heute Schilddrüsenuntersuchung-ich soll nicht stillen

Hallo,

erst nach der U wurde mir gesagt, dass ich nicht stillen soll, weil radioaktive Substanz gespritzt wurde. Vorher hat mich aber kein Mensch gefragt ob ich vielleicht stille:-[. Ohne Brust schälft sie mir nicht ein! Auch in der Nacht dockt sie sich an

Was soll ich machen? Hat das jemand von euch auch gehabt?

lg
Eva&Maya(11Monate)

1

Oje oje!

Das ist furchtbar anstrengend vor allem für dich! Weil die Kleinen ja nichts anderes kennen und sich gegen alles was nicht der Brust entspricht aber Nahrung gibt wehren, hatte so ein ähnliches Problem!

Meine Maus hat nach langem Weinen nachgegeben und dann in einem Zug die ganze Flasche ausgetrunken und ist vor Anstrengung eingeschlafen! Hast du notfalls eh Flaschen zu Hause??

Auch bei dir wird es sicher so sein, dass sie erst bei richtigem Hunger nachgibt und die Flasche annimmt!

Viel Erfolg und Geduld!

Liebe Grüße, Hile!

ps: seit dem trinkt sie nur noch aus der Flasche

2

Hallo,

ich habe das auch ganz am Anfang gehabt und mußte die Milch bis 48 Std. danach abpumpen und weg kippen.
Ich würde sie auf gar keinen Fall an die Brust lassen.
Ist natürlich voll sch.. das man dich vorher nicht gefragt hat.
Andersrum habe ich in der Stillzeit bei jedem bißchen nachgefragt, ob man damit stillen kann.
Aber läßt sich jetzt nicht ändern und irgendwann wird sie schon einschlafen.
Marvin hat nie in unserem Bett geschlafen, daher gab es da nie Probleme.

lg Tanja