Plötzlich wieder so oft Stuhlgang - wer hat Tipps??

Liebe Mamis,
also heute war mal wieder so ein Tag...
Mein Sohn (5 Monate) wird noch voll gestillt und nachdem er in den ersten 8 Wochen fast bei jedem Stillen die Windel voll hatte, hat sich dann sein Stuhlgang etwas normalisiert, auf so ca. 1-2Mal am Tag, in der Nacht brauchte ich gar nicht mehr wickeln.
Nun ja und seit 2 Wochen ist es nun so, dass er ca. 10-12 Windeln am Tag wieder liefert und leider auch nachts ab und zu eine. Ich verzweifle echt, weil ich nicht weiss woran das liegen könnte. Ich meine, er ist gut drauf, trinkt absolut normal ist fröhlich und schläft auch wie immer. Nur die Windeln sind halt ständig voll und vom vielen saubermachen, hat er auch ein bisle nen wunden Popo. Insgesamt ist es aber nicht mehr STuhlgang und es riecht auch nicht schlecht - er scheint es nur auf mehrere Male zu verteilen und ein bisle flüssiger ist es auch...

Was kann das sein? Eine Durchfallerkrankung schließe ich eigentlich aus, weil er überhaupt kein bisle krank wirkt....aber verunsichert bin ich doch.

Hat jemand eine Idee, was ich machen könnte? Gibt es nicht evt. irgendwelche Lebensmittel, die ICH essen könnte, damit sein Stuhl ein bisle fester wird?? (sorry für die Details, aber ich bin echt so langsam am Ende, hab keine Lust auf auch nur eine volle Windel noch!!)

Vielen Dank für eure Hilfen,
Lillymaus76 mit dem Windelkönig Frederick, der gerade mit dem Papa im Bad rumturnt.

1

Hallo,

da bin ich mal gespannt! #schein
Elisa verteilt ihren Stuhlgang auch etappenweise auf den ganzen Tag und in die Nacht. Zwischendurch war es auch mal besser. Warte mit dir auf Tipps und Ratschläge.

Gruß

Brittal

2

Hallo!
Kann es sein, dass er einen Zahn bekommt? Ich hab festgestellt, dass Max extrem viele Häufchen macht, wenn ein Zahn durchbricht.
Bei uns ist es zum zweiten Mal so und gerade kommt auch der zweite Zahn.
Da gibt es wohl Zusammenhänge...
Auf 10-12 Mal kommen wir zwar nicht, aber ich finde 6 volle Windeln auch beachtlich ;-)
In dem Fall musst Du wohl oder übel abwarten, bis der Zahn durch ist und dann dürfte es wieder normal werden :-D.

LG Zelda + Mr. Duracell *29.9.2006