Neu anfangen mit Sport in der ss?

Ich bin eigentlich sehr sportlich und habe früher viel Sport gemacht (als Jugendliche auch Leistungssport). Seit 2-3 Jahren mache ich allerdings gar keinen Sport mehr (aus Zeitgründen und Faulheit).

Ich bin jetzt ganz frisch schwanger (5+0, erste Schwangerschaft) und würde gerne wieder mit Sport anfangen, damit ich körperlich mit der Schwangerschaft besser zurecht komme und nicht überall zunehme...

Ist es okay, jetzt wieder mit irgendetwas anzufangen, auch wenn mein Körper gerade nichts mehr gewohnt ist?

Hallo,

langsam anfangen. Schwimmen und Sport im Wasser sind für viele Schwangere angenehm. Laufen, Fahrradfahren - wie Du Dich halt fühlst. Es ist nie zu spät sich wieder sportlich zu betätigen, Du musst halt gucken, welche Sportart für Dich als "Anfängerin" und Schwangere geeignet ist.

LG
Yoha

Hallo Sonne.und.wind,

Du kannst auf jeden Fall wieder mit Sport starten! Wichtig ist dabei nur zu beachten, dass du dich im Training nicht übernimmst. Achte darauf, dass du dich immer wohl fühlst beim Sport. Wie Yoha schon geschrieben hat sind besonders Sportarten im Wasser wie Schwimmen oder Aquafitness besonders gut! Ich rate persönlich davon ab in der Schwangerschaft mit dem Joggen zu beginnen, aber Walken und Radfahren sind gute Ausdauersportarten die du während der Schwangerschaft machen kannst.

Schau dich doch schon mal in deiner Gegend um, vielleicht gibt es gute Sportangebote für Schwangere in deiner Nähe. Schwangerschaftsyoga ist auch super zum Einstieg.

Viele Grüße
Silke