Fitness während und nach der Schwangerschaft

Hallo,
bin aktuell in der 31SSW und gehe noch regelmäßig zum Fitness. Ich mache ne halbe Stunde Kraftraining an den Geräten 3x a 15 Wdh. (Kein Bauch) und dann noch mindestens 30 Minuten Ausdauer auf dem Stepper. Mir geht es gut dabei, kann ich das so weitermachen?
Wie sieht es nach der Geburt aus, wann darf man wieder mit dem Training beginnen?

Danke und Grüße!

Hallo grunewald82, du sportliche Mama!

Wenn du dich dabei gut fühlst, spricht nichts dagegen. Du wirst mit der Zeit merken, wenn du dein Pensum etwas runter schrauben solltest. Dein Körper und dein dicker Bauch werden dich davon abhalten, zu viel zu machen. ;-) Achte aber drauf, dass du dich pro Trainingseinheit nicht überanstrengst und mach keine Übungen in Rückenlage mehr.

Viele Grüße und noch alles Gute für deine weitere Schwangerschaft
Silke

Danke für die Antwort!
Und nach der Schwangerschaft? Habe nämlich gehört, dass man bloß nicht zu früh wieder mit dem Training beginnen soll, da es sonst Probleme bei der Rückbildung geben kann?

Hallo grunewald82,

sehr gerne! Nach der Geburt solltest du dir eine 6-wöchige Erholungs- und Regenerationszeit einräumen bevor du ab der 7. Woche mit der Rückbildung beginnen kannst. Hierbei gilt es besonders erstmal die Beckenbodenmuskulatur wieder zu stärkern. Es gibt tolle Rückbildungskurse dich ich jeder frisch gebackenen Mama nur empfehlen kann. Wenn dein Beckenboden wieder gestärkt ist, kannst du die Intensität und den Umfang deiner Sporteinheiten langsam steigern. Achte insbesondere beim Bauch darauf, dass du zunächst nur deine schräge Bauchmuskulatur trainierst, bevor du mit der Geraden beginnst.

Liebe Grüße
Silke