Bauch Beine Po

    • (1) 05.05.17 - 19:33

      Hey,

      ich durfte am letzten Wochenende positiv testen, müßte jetzt bei 5+1 sein :-)

      Nun gehe ich einmal die Woche zum Sport Step Aerobic und Bauch Beine Po abwechselnd - ist so ein Freizeitkurs, machen auch immer mal was anderes mit Schwingstangen und so was. Fehlt aber auch öfter mal aus wenn nicht gut Leute kommen etc. also würde ich nicht wirklich behaupten ich mache regelmäßig Sport!

      Jetzt bin ich ziemlich unsicher ob ich Sport weiter machen kann, besonders da ich im Januar bereits eine Fehlgeburt hatte, der Grund war allerdings ein Windei.

      Vielen Dank im voraus für die Antwort

      • Hallo Butterfly173,

        du solltest unbedingt weiter Sport machen während der Schwangerschaft! Das ist soagar wichtig und gut für Dich und Dein Kind. Halte nur vorher einmal Rücksprache mit deinem Gynäkologen ob eine Risikoschwangerschaft besteht.

        Wenn er sein O.K. gibt kannst du beruhigt weiter trainieren. Walken und Schwimmen ist super und vielleicht gibt es in dener Nähe ja auch extra Kurse für Schwangere. Vielleicht Yoga oder Pilates? Du kannst aber auch an Deinen bisherigen Kursen teilnehmen, informier nur jeweils die Trainer über deine Schwangerschaft, damit sie dies beachten können! Denn es gibt schon ein paar Dinge auf die du achten solltest: Nicht überhitzen, maximaler Puls bei 130-140 Schlägen pro Minute, ab der 20 Woche keine Bauchübungen mehr und ab der 27 Woche keine Übungen in Rückenlage mehr. Wenn die Trainer auf dem Gebiet unsicher sind dann komm nochmal auf mich zurück oder wechsel zu speziellen Schwangerenkursen. Am besten wäre es, wenn du regelmässig Sport machst.

        Viele Grüße und alles Gute für deine weitere Schwangerschaft
        Silke

        • Hallo Silke,
          Du schreibst man darf ab der 20. Woche keine Bauch Übungen mehr machen - gilt das auch für Übungen im Unterarmstütz oder nur für Sit-ups?

          • Hallo Yamunaya,

            das kann man so pauschal leider nicht sagen. Grundsätzlich hast du recht, dass man statische Übungen für den Bauch länger machen kann als dynamische, bei denen sich die Bauchmuskeln vekürzen wie beispielsweise bei Sit-Ups.

            Der Unterarmstütz ist eine super Übung für die Bauch - und Rumpfstabilisation, die man noch länger ausführen kann. Vorraussetzung ist dafür jedoch, dass man die Übung auch schon vor der Schwangerschaft regelmässig ausgeübt hat und diese gut beherrscht. Sporteinsteigern würde ich in der voranschreitenden Schwangerschaft hingegen von der Übung abraten, da man schnell ungleichmässig atmet und/oder auch eine Fehlbelastung im Rücken haben könnte.

            Viele Grüße
            Silke

      Huhu...

      Du bist schwanger und nicht krank.

      DU DARFST WEITERHIN SPORT MACHEN!

      Ich gehe selbst auch ins Fitnessstudio und bei uns machen einige Schwangere auch noch BodyPump mit. Find ich immer wieder WAHNSINN.

      Also kein Angst #liebdrück
      ...wobei ich Deine Sorge auch verstehen kann. Vielleicht würde ich auf extremes Auspowern in den ersten Wochen noch verzichten #schein Also grade ne Stunde BodyStep/LMI Step/Aerobic Step ist schon extreeem anstrengend #schwitz

      Aber der Rest #pro

      Alles Gute Dir und Deinem, #ei!! #klee #herzlich

      • Ich weiß dass ich nicht krank bin, aber gerade nach einem Verlust hat man jetzt noch mehr Angst etwas falsch zu machen.

        Und der Kurs fällt halt schon ein paar mal aus und ich komme immer ganz schön ins schwitzen und schnaufen - daher habe ich einfach ein paar Bedenken.

        Letzte Woche war nicht und diese Woche habe ich nochmal abgesagt, Montag geht es dann zum Doc wenn dort alles gut aussieht werde ich es wohl wieder versuchen.

        Bei den Bauchübungen muss ich dann wohl ein bisschen schummeln damit keiner was merkt!

        • Hallo Butterfly,
          mir geht es total ähnlich! Habe vor einer Woche mit step Aerobic plus Bob_übungen angefangen und ganz frisch positiv getestet! Müsste gerade 5 +0 sein... Wir haben über 1,5 Jahre unser Haus saniert und daher fiel Sport flach, wollte gerade wieder anfangen, richtig fit zu werden. Davor hab ich immer mindestens zwei mal pro Woche Sport gemacht...
          Der aktuelle Kurs geht immer 1,5 Stunden und ist ganz schön anstrengend.
          Wie hast du das gehandhabt?

Top Diskussionen anzeigen