Eiweisspulver

Guten Morgen,
ich mache Krafttraining und esse morgens immer Porridge aus 50g Haferflocken und 20g Whey Proteinpulver.
Sollte ich auf das Whey in der Schwangerschaft verzichten oder sind 20g/Tag ok wenn weiterhin Krafttraining betrieben wird?!
Lg Julia

Hallo Julia,

die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Es kommt auf weitere Faktoren an. Grundsätzlich nimmt der Eiweißbedarf während der Schwangerschaft sogar zu! Man rechnet 1g Eiweiß pro Kilogramm Köpergewicht. Somit kommt es auf deinen weiteren Eiweisskonsum über das Whey hinaus an. Vielleicht überschlägt du mal so grob, wieviel Eiweiß du mit deiner restlichen Nahrung zu dir nimmst.
Zudem sollte man bei der Ergänzung von Eiweiß stark auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Viele Grüße
Silke

Vielen Dank für die Antwort.
Ich mache mehrmals die Woche Krafttraining und ernähre mich ansonsten auch sehr eiweißhaltig, wesentlich mehr als 1g/kg körpergewicht!
Werde aber versuchen es etwas zu reduzieren!
Lg