Flexi-Bar und KH-Training während Stillzeit

Liebe Silke,

meine Frage bezieht sich leider nicht mehr auf die Schwangerschaft, aber ich werde nirgends fündig und hoffe, dass sie mir dennoch antworten können.

Ich habe vor ca. 6 Wochen entbunden und seit heute das OK meiner FA wieder Sport machen zu können. Jedoch mit der etwas lapidaren Aussage: machen sie, was ihnen gut tut...

Da ich voll stille und meinem Kind nicht schaden will: gibt es Einschränkungen bei einem Training mit Flexi-Bar und mit Kurzhanteln?

Vielen Dank und beste Grüße
Beth

Liebe Beth,

Na damit ist einem wirklich nicht geholfen.
Bei diesen beiden Trainingsgeräten gibt es aber kaum Einschränkungen. Achte bei den Kurzhanteln darauf, dass du das Gewicht nicht zu hoch wählst, um eine Pressatmung zu vermeiden. Ich rate vorerst zu kleinen Gewichten und einer entsprechend hohen Wiederholungszahl. Zudem ist allgemein zu beachten, dass man vorerst nur die schräge Bauchmuskulatur trainiert und gerade Sit-Ups etc. vermeidet.
Das Training mit dem Flexi-Bar ist super für deinen Beckenboden, da hier ja viel Rumpfstabilität gefordert ist! Integriere in dein Training gerne aktiv deinen Beckenboden, auch bei den Hanteln.

Ich hoffe damit konnte ich ein wenig helfen!
Viel Spaß beim Sport
Silke

Liebe Silke,

Danke für die Antwort, damit ist mir tatsächlich schon geholfen.

Und viel Gewicht geht aktuell noch gar nicht. Es erstaunt immer wieder, wie schnell Muskeln schwächer werden.

Vielen Dank für Deine Antwort. ☺️

Beth