Kontrolle einer KS-Narbe in einer weiteren SS

    • (1) 16.10.13 - 10:18

      Uups ;-) - guten Morgen nochmal,
      habe unten noch eine Frage vergessen! Wie wird eine KS-Narbe in einer weiteren SS kontrolliert? Per US? Wird sie vermessen? Wie oft sollte das im SS-verlauf geschehen?

      Liebe Grüße,
      pimpenelli

      • Hallo Pimpernelli,

        ich habe das bei den vorigen Fragen schon beantwortet.

        Die Gefahr bei einem erneuten Kaiserschnitt liegt in der Gefahr des Einwachsens der Plazenta in die Narbe, und der Tatsache, dass unter der Geburt die Narbe reißen kann.

        Beides kann mittels Ultraschall schon ab der 20. SSW erkannt werden und sollte besonders in den Wochen vor der Entbindung kontrolliert werden. Allerdings ist es strittig, ab welchem Wert in Millimetern man zu einem erneuten Kaiserschnitt raten sollte, zudem
        hängen die Messwerte von unterschiedlichen Kontraktionszuständen der Gebärmutter ab
        (Kontraktion = Wehen).
        Alles Gute

        Hallo , habe deine Frage jetzt erst gesehen ich bin auch zum 2 mal schwanger hatte meine tochter auch per Kaiserschnitt holen lasen müssen weil ihre Herztöne schlechter wurden während det Geburt . Also meine Ärztin hat gleich von Anfang an wo ich in der 8 Woche war die Narbe von innen angeschaut und hat leider feststellen müssen das ein Stück meiner Narbe zu dünn ist wahrscheinlich nicht richtig zusammen gewachsen . Sie hat mich dann in die frauenuniklink über wiesen zu einem Arzt der sich da noch besser mit auskennt und hat sich die Narbe auch angeschaut er meinte auch sie wäre an dieser stelle zu dünn ein Kaiserschnitt wäre nicht unbedingt notwendig aber er würde es mir auch empfehlen ich habe das schon entschieden wo mir gesagt wurde das sie zu dünn wäre weil mir das Risiko Auch zu groß ist das die Narbe reisen könnte bei einer normalen Geburt . Ich bin nun als risikoschwangere eingestuft wurden wegen der Narbe . Ich muss nun in der 20 SSW nochmal zu diesem Arzt und der wird dann auch nochmal nach schauen ob alles OK ist bin jetzt in der 14 SSW und soweit ist auch alles OK mit meinem baby :-) also man wir dann meistens engmaschig er kontroliert. Außer dein Arzt ist anderer Meinung :-). LG und sorry für den langen Text

Top Diskussionen anzeigen