Video
urbia.tv

Geschwister-Transport

Wenn das zweite Kind kommt und das erste noch recht klein ist, stellt sich die Frage, wie man nun mit beiden Kindern mobil bleibt. urbia.tv hat sich dieses Mal Möglichkeiten angesehen, mit zwei Kindern unterwegs zu sein, ohne unbedingt einen Geschwister-Kinderwagen zu benötigen.

Autor: Jumana Mattukat
Geschwister-Transport

Ein Baby, ein Kinderwagen. Wie aber sieht es aus, wenn das zweite Baby kommt und das größere Kind noch zu klein ist, um weitere Strecken zu Fuß zu gehen? Dann stellt sich die Frage nach dem richtigen und für die Mutter praktikablen Geschwister-Transport. Nicht immer wollen Eltern nochmal viel Geld ausgeben und einen Geschwisterwagen kaufen. Wir haben uns in dieser urbia.tv-Sendung daher von Expertin Katja Murati und Anna, Mutter von zwei kleinen Kindern, Alternativen für Geschwister - wie zum Beispiel das Buggy Board - zeigen lassen.