Video
urbia.tv

Patchworkfamilien

Wenn Kinder nach der Trennung ihrer Eltern mit deren neuen Partnern konfrontiert werden, löst das bei ihnen oft Ängste aus. In dieser Sendung gibt eine Psychologin Hinweise, wie Eltern mit den Gefühlen ihrer Kinder verständisvoll umgehen können.

Autor: Jumana Mattukat
Patchworkfamilien

Ein Drittel aller Kinder lebt in einer sogenannten Patchworkfamilie. Gerade für sie ist der Umgang mit neuen Partnern und deren Kindern mit großen Ängsten verbunden. Jumana Mattukat hat zu diesem Thema heute die Diplom-Psychologin Katharina Grünewald zu Gast. Sie erläutert, warum Eltern sich in dieser Situation oft unsicher sind, wie sie sich ihren eigenen und auch den Kindern des Partners gegenüber verhalten sollen. Die Psychologin macht deutlich, wie wichtig ein offener Umgang mit den eigenen Gefühlen ist und zeigt, wie (Stief-)Eltern Verständnis für die betroffenen Kinder zeigen können.