Das brauchst du: 

  • schönes festes Papier, z.B. Tapetenreste oder buntes Tonpapier
  • Kordel
  • 1 Holzperle
  • Kleber
  • Nadel mit Spitze 
  • Schere Geodreieck

 Und so einfach geht's: 

  • Ein 21 cm großes Quadrat aus dem Tapetenrest zuschneiden. Dieses diagonal zu einem Dreieck falten, hier mit dem Muster der Tapete nach innen.
  • Dann die linke Kante der vorderen Lage zur unteren Kante falten, die Faltecke markieren und wieder entfalten.
  • Die untere rechte Ecke auf die Markierung falten.
  • Nun die untere linke Ecke auf die rechte Ecke falten. Dabei sollte die obere Kante der gefalteten Ecken parallel zur unteren Kante verlaufen.
  • Beide Ecken festkleben.
  • Die oberen Dreiecke nach vorne unten und hinten unten falten und festkleben.
  • Nun den Becher öffnen.
  • Die Perle mit einer Kordel am Becherrand befestigen.

Dauer: Insgesamt ca. 20 bis 30 Minuten