Das brauchst du: 

  • vier Packungen Toffifee
  • verschiedenfarbige kleine Perlen, von einer Farbe aber jeweils mehrere
  • schwarze und weiße Perlen
  • Schere, Cutter, Kleber, Lineal, Bleistift
  • Textilklebeband
  • selbstklebende Folie

Und so einfach geht's:

  • Die vier leeren Toffifeekartons an den Kanten aneinanderkleben. Gut trocknen lassen.
  • Währenddessen aus dem Verpackungskarton einen Sichtschutz schneiden. Dazu ein Rechteck von ca. 7,5 x 10 cm ausschneiden. Auf einer Seite ca. 1 cm abknicken. Die Abstände auf der goldenen Verpackung ausmessen und in den Karton in diesem Abstand Füße schneiden, ca. 1 cm breit und 1,5 cm tief. Der obere Teil dient als Sichtschutz und ist ca. 10 cm breit und 6 cm hoch.
  • In die goldene Verpackung mit dem Cutter zwei Schlitze in die Folie schneiden.
  • Die vier zusammen geklebten Packungen mit einem Textilklebeband festkleben und verzieren.
  • Die goldene Folie in die Kartons legen. Den Sichtschutz in die geschnittenen Schlitze stecken.
  • Perlen verteilen und spielen.

Dauer: Insgesamt ca. 30 Minuten

Spielanleitung: Eine Person legt drei beliebige Perlen in verschiedenen Farben hinter den Sichtschutz. Der Mitspieler muss erraten, welche Farben sein Spielpartner gewählt hat. Dazu legt er anfangs beliebig Perlen in die Mulden. Für jede richtig liegende Farbe legt der andere Spieler eine schwarze Perle in die Mulden auf der rechten Seite und für jede richtige Farbe, die an einer falschen Stelle liegt, eine weiße Perle. Für alle komplett Falschen werden keine Perlen verteilt.
Erklärung siehe auch Wikipedia