7 Tees, die Frauen wirklich helfen

Nicht richtig krank, aber auch nicht richtig fit: Viele von uns Frauen leiden während der Periode unter mehr oder weniger starken Schmerzen. Dagegen gibt es eine ganze Reihe von Kräutern, die uns als Tees gut helfen können.

Hilfe, Läuse! Wie behandle ich mein Kind?

Läuse auf dem Kopf sind der Schrecken aller Eltern. Eine sorgfältige Behandlung, die nach 10 Tagen wiederholt werden muss, ist jetzt besonders wichtig. Kinderarzt Dr. Hilmar Uhlig erklärt außerdem, dass ein Läusebefall nichts mit mangelnder Hygiene zu tun haben muss.

Mit Fünf noch nicht trocken: Ist das normal?

Mit Fünf noch Windeln? Gar nicht so selten. Vor allem nachts, weiß Kinderarzt Dr. Hilmar Uhlig, dauert es manchmal länger, bis Kinder trocken sind. Welche Ursachen, von Hormonen bis Stress, das haben kann und wie Eltern ihren Kindern helfen können, ist Thema dieses Videos.

Kein Fernsehen vor dem Schlafengehen

Vorschulkinder sollten kurz vor dem Zubettgehen nicht mehr fernsehen. Denn Beunruhigendes vor dem Einschlafen führt häufig zu Einschlafproblemen oder Alpträumen. Kinderärzte weisen darauf hin, dass für Kleinkinder auch ungewohnte Dinge bereits beängstigend sein können.

Die Ursachen nächtlichen Einnässens

Tagsüber ist Ihr Kind vielleicht seit Jahren trocken, aber nachts nässt es nach dem fünften Lebensjahr immer noch (oder wieder) ein. Woran kann das liegen? Die möglichen Ursachen nächtlichen Einnässens erfahren Sie hier.

Mein Kind ein Bettnässer?

Bettnässen ist nach wie vor ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft - und kommt doch häufiger vor, als man gemeinhin denkt. In unserem Artikel geht es um die Fragen, die sich Eltern stellen können, um das nächtliche Einnässen ihres Kindes richtig einzuschätzen.

Unser Schulkind macht noch ins Bett

Kurz vor der Einschulung stand zum Abschied eine Übernachtung in der Kindergartengruppe an, und erstmals schämte sich Julian für seine Windel. Wie er und seine Eltern es schafften, das nächtliche Einnässen ohne Stress zu beenden, schildert dieser Erfahrungsbericht.