Babys lieben Berührungen und die Stimme ihrer Eltern, besonders wenn diese singen. Bewegungsspiele mit Gesang sind eine schöne Möglichkeit, beides miteinander zu verbinden und mit seinem Kind in Interaktion zu treten. Babykursleiterin Margit Holtschlag singt mit Stefan Wilzek und seinem Sohn Maximilian einige Lieder und Reime, die dem Kleinen sichtlich Freude bereiten. Dass bei solchen Spielen Konzentration, Sprachentwicklung und Motorik geschult werden, ist ein positiver Nebeneffekt, der bei so viel Spaß für Groß und Klein ruhig in den Hintergrund treten darf.