Foto: © Love & Little Birth Photography, http://loveandlittle.nl

Mit ihrem alljährlichen Fotowettbewerb möchte die „International Association of Birth Photographers" (IAPBP) sowohl die unglaubliche Schönheit der Geburt zelebrieren, als auch das Talent und das Einfühlungsvermögen der Fotografen hervorheben. Der Wettbewerb zeichnet die Bilder in fünf verschiedenen Kategorien aus: Wehen, Entbindung, Die ersten 48 Stunden, Nach der Geburt und Geburtsdetails.

Auch dieses Jahr sind die Fotografien emotionsgeladen und tief berührend. Ihre Echtheit und ihr Detailreichtum machen sie aber gleichzeitig nicht für jeden geeignet. Falls du dir die Bilder mit deinen Kindern ansehen möchtest, dann schaue sie dir voher am besten einmal alleine durch, ob auch alle Fotos altersgerecht einzuordnen sind.

Noch mehr beeindruckende Geburtsfotografie findest du auf der Seite der „International Association of Professional Birth Photographers" (IAPBP): https://birthphotographers.com. Alle Geburtsfotos des Wettbewerbs 2020.