Anzeige
urbia-Leser und ihre Kinder testen den Twixter UP Schulrucksack von Scooli

Mit den Lieblingshelden auf ins Abenteuer Schule

Seitenanfang

Drei Wochen lang haben neun Familien den Twixter UP Schulrucksack im Schulalltag auf die Probe gestellt. Scooli überzeugte die kleinen Tester voll und ganz mit den Heldendesigns Star Wars, Eiskönigin, Transformers, Butterfly, Soy Luna und Football Cup. Bei den Eltern der Kinder zwischen 4 und 10 Jahren kam es vor allem auf die ergonomischen und praktischen Vorteile des Twixter UP an. Überzeugen Fassungsvermögen, Passform und Handhabung? Das Fazit: Der Twixter UP von Scooli hat sämtliche Testfamilien begeistert! Alle wollen den „heldenhaften Begleiter" weiterhin nutzen und empfehlen ihn anderen Familien weiter.

scooli_teaser_1701
Um Eltern und Kinder gleichermaßen von einem Schulranzen zu überzeugen, ist nicht nur ein ansprechendes und modernes Design erforderlich. Eltern setzen vor allem auf Ergonomie und eine einfache Handhabung. Umso besser, wenn der Rucksack dann noch mit den Kindern mitwächst und immer genügend Platz für alle Schulutensilien und die Brotdose bietet! Ob Lehrerin, Physiotherapeutin oder Bloggerin – die cleveren Funktionen und die durchdachte Ergonomie des Twixter UP kamen bei den Testern sehr gut an. Die magnetischen Verschlüsse wurden gelobt, sie seien „einfach zu öffnen und zu schließen". Darüber hinaus bekam die Handhabung insgesamt sehr positives Feedback. Eine Mutter war bei der ersten Anprobe sofort angetan: „Die Gurte sind schnell eingestellt und unser Großer sagt, dass nichts drückt. Außerdem ist der Twixter UP leichter als die bisherige Schultasche."

Kinderrückenfreundlich: der Twixter UP wächst mit dem Träger mit

„Er sitzt wie angegossen." Eine perfekte Passform ist für den langen Schulalltag mit voll bepackten Rucksäcken besonders wichtig. Damit der Twixter UP von Kindern verschiedener Altersstufen getragen werden kann und sich an den Körperbau anpasst, hat er ein verstellbares Rückensystem. Dicke Polster an den Trageriemen und im Lendenwirbelbereich sorgen dafür, dass der Rucksack angenehm am Rücken anliegt und nichts zwickt. Das bestätigen die Tester mit Aussagen wie „sehr leicht und angenehm zu tragen" oder „passt sich super an!" und loben dabei auch die weiche Polsterung.

„Mama, der ist sooo leicht. Das ist toll!"

Die Begeisterung von einem unserer kleinen Tester wird von allen Teilnehmern bestätigt und zeigt, dass der Twixter UP mit seinen nur 970 g vollends überzeugt hat. Neben dem Gewicht spielt auch ein ausreichendes Fassungsvermögen eine Rolle. Mit 18 Litern ist der Schulrucksack von Scooli ein echtes Raumwunder. „Bücher finden Platz, Schlampermäppchen auch. Flasche und Brotbox passen ohne Probleme hinein." Trotz des großen Volumens wurde der Twixter UP Schulrucksack von Testern auch dafür gelobt, dass er im Vergleich zu anderen Schulranzen schmaler wirkt. Durch die geschickte Fächereinteilung können schwere Bücher rückennah platziert werden, wodurch das Gewicht optimal verteilt wird. Auch das Zubehör des Twixter UP konnte gleich ausgiebig mitgetestet werden. Neben Schuhbeutel und gefüllter Schlamperbox war auch eine Heftbox mit im Set. „Sehr gut! Die Schulhefte bekommen keine Eselsohren und sind gut geschützt."

Liebevoll gestaltete Heldendesigns sorgen für Begeisterung

Der erste Schulranzen wird meist die gesamte Grundschulzeit genutzt. Ein Muss für Schulranzen ist deshalb eine optimale Kombination aus Design, Qualität und Langlebigkeit. Die „saubere, hochwertige Verarbeitung der Nähte" wurde in diesem Zusammenhang von vielen Testern hervorgehoben. Neben der guten Verarbeitung punktet der Rucksack bei den Testern auch mit seinem coolen Design. „Mein Sohn ist ausgeflippt, als er die Tasche gesehen hat!" Das durchweg positive Feedback zeigt, dass die Aufmachung des Twixter UP genau den Geschmack der Kinder trifft. Die Heldenfiguren und die moderne Gestaltung sind auch noch bei älteren Kindern beliebt. Die Designs sind kindgerecht, aber nicht kindisch gestaltet, erklärt eine Mutter.

Passend und praktisch: Twixter UP überzeugt im Schulalltag

Da sich besonders die Kinder mit ihrem Heldenrucksack wohlfühlen sollen, war natürlich auch ihre Meinung gefragt. Sie bestätigen: Rennen und Hüpfen ist mit dem Twixter UP kein Problem: „Ja, ich kann schnell rennen wie der Wind und hochhüpfen", erzählt ein Junge begeistert. Für die Kinder steht fest, dass sie ihren leichten und bequemen Heldenrucksack nicht mehr hergeben wollen. Bei der Zeugnisvergabe erhielt der Twixter UP von Eltern Noten von 1 bis 2. Die Kinder vergaben sogar fast ausschließlich die Bestnote! Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns bei allen Familien, die uns ihr fundiertes Feedback und die tollen Fotos unseres Rucksacks im Einsatz übermittelt haben. Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Freude mit dem Twixter UP!

So viel steckt drin – Freude beim Auspacken des Twixter UP

So viel steckt drin – Freude beim Auspacken des Twixter UP

Leicht und ergonomisch – der Schulrucksack passt!

Leicht und ergonomisch – der Schulrucksack passt!

Das Twixter UP Set mit Schuhbeutel Schlamperbox und Heftbox.

Das Twixter UP Set mit Schuhbeutel Schlamperbox und Heftbox.

Lieblingsheld dabei – perfekt ausgestattet für die Schule.

Lieblingsheld dabei – perfekt ausgestattet für die Schule.

Einfach praktisch sind Features wie das Magnetschloss.

Einfach praktisch sind Features wie das Magnetschloss.

Die Schule kann gar nicht früh genug anfangen.

Die Schule kann gar nicht früh genug anfangen.

Twixter UP – liebevolles Design trifft auf durchdachte Ergonomie

Twixter UP – liebevolles Design trifft auf durchdachte Ergonomie