Liebe Zyklusblatt-Nutzerinnen,

bitte beachtet, dass ihr im Zyklusblatt ab dem 15. ZT auf die zweite Seite blättern müsst.

Wir arbeiten immer an der Verbesserung unserer Seite. Wenn ihr Wünsche oder Anmerkungen zum Zyklusblatt habt, schreibt uns gern eine Mail an info@urbia.de


Viele Grüße aus Hamburg

Thea, Cleo und Tom vom URBIA-Team


Notizen

ZT 5

09.05.2007

ClomifenBehandlung mit Clomifen


ZT 6

10.05.2007

ClomifenBehandlung mit Clomifen


NotizNotizen: um 5 Uhr kurz aufgestanden, vergessen vorher zu messen, auf personastächen gepieselt, hingelegt und nochmal kurz eingeschlafen, Temp dann wie gewohnt um 6 Uhr früh gemessen!

ZT 7

11.05.2007

ClomifenBehandlung mit Clomifen


NotizNotizen: Gewicht 62,5, vor clomifenbehandlung abends leichte Unterleibscherzen, wahrscheinlich vom clomifen

ZT 8

12.05.2007

ClomifenBehandlung mit Clomifen


ZT 9

13.05.2007

ClomifenBehandlung mit Clomifen


NotizNotizen: heftiges stechen und ziehen in der Leistengegend, seit zwei tagen hin und wieder mal..

ZT 10

14.05.2007

NotizBehandlung: Hitzewellen Ultraschall beim FA, Follikelschau


NotizNotizen: 2 Follikel zu sehen, allerdings noch sehr klein, ca 6mm kommenden Freitag nochmals US, Schleimhaut ebenfalls sehr dünn und wenig.. Muttermund wäre auch noch nicht geöffnet

ZT 14

18.05.2007

NotizNotizen: heute wieder US, Entscheidung weiterer Therapiemaßn. 2 gleichgroße follikel 15 mm FA schätzt sonntag od. spät. mo ES kommenden DI erneut US + Blutabnahme f. Progesteron


ZT 16

20.05.2007

NotizNotizen: Brustempfindlichkeit


ZT 17

21.05.2007

NotizNotizen: Brustempfindlichkeit doller geworden, tippe heute auf ES, zum einen deswegen zum and. wegen tempabsacker nach pos. LH test


ZT 18

22.05.2007

NotizBehandlung: Termin beim FA, ein follikel geplatzt, BE für GK Wert, zweiter follikel ist 23 mm, platzt wohl heute noch, heute dolle Unterleibschmerzen und ziehen in der Leistengegend, FA hat Utrogest verordnet, heute abend eine vaginal und ab morgen 3 x 1 vaginal, soll in 12 tagen ab morgen wieder kommen.. Blutwerte telef. erfragen ende der woche..


NotizNotizen: Ultraschall Brüste schmerzen noch mehr, dusche kaum auszuhalten

ZT 19

23.05.2007

NotizNotizen: 3 x Utrogest vaginal Brustschmerzen lassen langsam nach, jedoch immer noch da..warzen super empfindlich :( Ausfluss vom Utrogest


ZT 20

24.05.2007

NotizNotizen: weiterhin brustschmerzen, warzen immernoch besonder empfindlich, viel Ausfluss vom Utrogest.. :((


ZT 21

25.05.2007

NotizNotizen: Brustwarzen immer noch superempfindlich, brust spannt, wahrscheinlich vom utrogest..


ZT 22

26.05.2007

NotizNotizen: brustwarzen empf. brust spannt


ZT 23

27.05.2007

NotizNotizen: brustwarzen empfindlich heftigeste schmerzen beim Sex, krampfartig, konnte kaum aufrecht gehen, nach 5 min. weg.. Zyste ist geplatzt..


ZT 24

28.05.2007

NotizNotizen: brustwarzen empfindlich


ZT 25

29.05.2007

NotizBehandlung: heute morgen nur eine utrogest, ab heute mittag 2 auf einmal..


NotizNotizen: Brustwarzen empfindlich, Ziehen im unterleib re+li Ergebniss der blutwerte sind da, total schlechter Progesteronwert, ab sofort muss die dosis erhöht werden vom Utrogest, 3x2 vaginal, ab heute sexverbot bekommen, die schmerzen beim letzten GV waren eine geplatzte Zyste..

ZT 27

31.05.2007

NotizNotizen: brustwarzen immer noch empfindlich, wow - so eine hohe tempi hatte ich noch nie.. heftiges ziehen im Unterleib Hitzewellen - schweißausbrüche


ZT 28

01.06.2007

NotizNotizen: brustwarzen emfpindlich, heftiges Ziehen im UL Hitzewellen - schweißausbrüche


ZT 29

02.06.2007

NotizNotizen: Brustschmerzen, ziehen im Unterleib, extreme müdigkeit seit tagen


ZT 30

03.06.2007

NotizNotizen: heute ist der 12.te tag der Utrogesteinnahme, brustempfindlichkeit weg


ZT 31

04.06.2007

NotizNotizen: Termin beim FA machen, heute ist der 13.tag der Utrogesteinnahme brustempfindlichkeit weg, sst neg.


ZT 34

07.06.2007

NotizNotizen: SST heute mir Morgenurin neg. werde heute utrogest absetzten, um die Mens einzuleiten


ZT 35

08.06.2007

NotizNotizen: Termin heute FA,



Legende und Abkürzungen

Icon: Temperatur
Icon: Muttermund
Muttermund: fest, geschlossen
Icon: Mittelschmerz
Icon: Muttermund
Muttermund: weich, offen
Icon: Memo
Anzahl Zigaretten
Icon: Memo
Notiz
Icon: Persona
Persona (roter Tag/grüner Tag)
Icon: Clearblue
Clearblue Computer (geringe - maximale Fruchtbarkeit)
Icon: Ovulationstest
Ovulationstest (positiv/negativ)
Icon: Schwangerschaftstest
Schwangerschaftstest (positiv/negativ)
Icon: Behandlung
ES:
Abkürzung für Eisprung
ZT:
Abkürzung für Zyklus
ÜZ:
Abkürzung für Übungszdiv>
S:
Abkürzung für den Zervixschleim-Höhepunkt
s:
0:
Abkürzung für kein Zervixschleim

So berechnen wir den Eisprung

Eine Temperaturerhöhung um etwa 0,2°C deutet darauf hin, dass sich ein Eisprung ereignet hat. Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Unser System trägt den Eisprung-Balken in dein Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet. Zusammen mit den Eisprung-Balken erscheinen auch die Coverline, der wahrscheinliche Beginn der Menstruation und der geeignete Tag, um einen ersten Schwangerschaftstest zu versuchen.

Coverline: Die Coverline markiert die Grenze zwischen der Temperaturniedrigphase und der Temperaturhochphase in deinem Zyklus. Faustregel: Ein Eisprung hat stattgefunden, wenn mindestens drei aufeinander folgende Werte über der Coverline liegen. Die Coverline wird gleichzeitig mit dem Eisprung berechnet und zusammen mit den Eisprung-Balken automatisch eingetragen.

Als Interpretationshilfe haben wir dir einige typische Kurvenverläufe zusammengestellt. Lies bitte auch den urbia-Artikel zur Temperatur-Methode.