Soll man Flaschen etc. mit Spülmittel ausspülen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angji 01.08.07 - 15:25 Uhr

Hallo zusammen,:-)

mein kleiner Sohn ist jetzt 11 Wochen alt und ich habe bis jetzt seine Flaschen und Nuckis nach jeden Gebrauch mit heißem Wasser ausgespült und einmal am Tag in der Mikrowelle sterilisiert. #flasche

Jetzt habe ich gehört, dass man die Flaschen auch mit Spülmittel auswaschen kann. Ich habe nämllich immer angenommen, dass das nich gut fürs Kind sei????????????#kratz

Danke für Eure Meinung!!!

Liebe Gruüße
angji + Leon 11Wochen#baby

Beitrag von missacarlet06 01.08.07 - 15:29 Uhr

Hallo

mögliche milchreste in den flaschen lassen sich mit spüli besser entfernen (milch = fett, spülmittel = fettlöser). wenn du hinterher gut nachspülst und zum abschluss nochmal sterilisierst, bist du auf der sicheren Seite.

lg

scarlett

Beitrag von camosima 01.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo Angji,

also ich spüle die Flaschen, Sauger und Schnuller immer mit Spülmittel (habe extra eines ohne Geruch und Senstive#hicks), da ich glaube, dass sie nur mit Wasser nicht richtig sauber werden. #kratz#kratz Natürlich habe ich sie danach immer gründlich mit heißem Wasser ausgespült und im Vaporisator sterilisiert.

Warum sollte man den kein Spülmittel verwenden drüfen?#gruebel

Moni

Beitrag von sweathu 01.08.07 - 15:48 Uhr

huhu, hm#kratz eigentlich soll man sie ja sogar mit Spüli auswaschen;-)..
Die Milch ist recht fettig und nur mit Wasser wirst du nicht alles rausbekommen;-).
schon danach mit heissen wasser ausspülen und ab in den Steri..

lg

Beitrag von myuki 01.08.07 - 17:05 Uhr

habe aus dem bioladen das ecover spüli. rückstände davon sind unbedenklich und ist biologisch abbaubar :-D andere spülis finde ich für babyflaschen eher bedenklich...meine meinung...dafür sterilisiere ich nicht...noch nie gemacht...

#herzlich myuki

Beitrag von fritzeline 01.08.07 - 17:35 Uhr

Hi, ich hab bis vor kurzem gar kein spüli benutzt, sondern nur kochendes wasser (bzw. auskochen), das spar ich mir jetzt.

ich hab einen hund und überall in der hundeliteratur taucht auf, dass man für die näpfe kein spüli benutzen soll, weil es allergien fördern kann. da hab ich mir gedacht, dann ist das für babys auch nix #schein

grz, f.

Beitrag von budges... 01.08.07 - 18:26 Uhr

ich spüle sie immer mit spüli weil so die fettreste der milch weg gehen, mit klarem wasser nicht.


allerdings habe ich mit 11 wochen zusätzlich nach jedem gebrauch sterilisiert.


ich würde, gerade wenn du nur 1 mal am tag sterilisierst, spüli nehmen und gut auswaschen