Wie findet ihr Matteo/Mattheo?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von khadi 02.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich entbinde heute in zwei Wochen *freu*. Leider haben wir für unsern kleinen Mann immer noch keinen schönen Namen gefunden. Wir haben verschiedene Meinungen, mein Mann will Hans-Hermann, Karl-Heinz oder Wolfgang, und ich mag die alten und die Modenamen nicht.

Daher haben wir uns immer noch nicht entschieden und wollten nun abwarten bis der Kleine da ist und dann spontan entscheiden was zu im passt.

Nun hab ich aber vor ein paar Tagen den Namen Mattheo/Matteo gelesen, den find ich ganz hübsch. Was haltet ihr davon? Und passt der zu unserem Nachnamen (Fischer) ?

Vielen Dank für die Antworten. Ich fahr nun zur letzten Vorsorge und werd dann später mal schaun was ihr dazu sagt...

Liebe Grüße, Khadi mit #baby boy inside 36 SSW

Beitrag von juhu19981 02.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo Khadi,

ehrliche Meinung: Mir gefällt der Name absolut


NICHT!
Aber ich denke, wenn der Name dir und deinem Mann zusagt, spricht doch nix dagegen??!!!

lg

Beitrag von raichu 02.08.07 - 13:39 Uhr

Hi,
ich finde den Namen ganz gut, aber da er italienisch ist, Matteo bitte ohne H, und zu Fischer passt er natürlich auch nicht soo toll - geht aber. Schlimm ist es auch nicht;-)
LG
Anja

Beitrag von resca 02.08.07 - 13:43 Uhr

Matteo Fischer finde ich gar nicht so übel. Es gibt schlimmere Kombinationen.

Meinen Segen hast du! ;-)

Beitrag von cami_79 02.08.07 - 13:45 Uhr

Hallole,

Mattheo/Matteo find ich klasse!#huepf

Mit Fischer in Kombi ist er auch ok.


LG Cami_79

Beitrag von silbermond65 02.08.07 - 13:50 Uhr

Also erstmal.....alles ist besser als Hans-Herrmann ,Karl-Heinz oder Wolfgang.
Aber wie wärs denn mit Mathias?Der paßt auch zu Fischer.
LG,Michaela

Beitrag von princesha 02.08.07 - 13:51 Uhr

hallöchen,

na besser als die vorschläge von deinem liebsten ist er allemal...;-) aber ich finde die schreibweise ohne h auch besser...also Matteo...:-)

gaaaaaaaaaanz liebe grüße

steffi + babyboy#baby im bauchi (40. ssw/et-1)

Beitrag von hokkaido07 02.08.07 - 14:02 Uhr

Also, ich finde ja, dass Matteo eher zu einem italienisch klingenden Vornamen passen würde und nicht so gut zu Fischer. Wie wär's mit Mathis?! ;-)

Beitrag von hokkaido07 02.08.07 - 14:14 Uhr

Also, ich finde ja, dass Matteo eher zu einem italienisch klingenden Vornamen passen würde und nicht so gut. Wie wär's mit Mathis?! ;-)

Beitrag von fee85 02.08.07 - 15:00 Uhr

Hallo,

mir gefällt der Name gut!

Ich persönliche würde allerdings Matthias bevorzugen, denn das passt irgendwie besser zum Nachnamen.


Aber das ist ja euer Kind und deshalb auch EURE Entscheidung!


Viel Spass noch beim aussuchen


Lg Fee85 mit Noemi im Bauch 18 SSW

die auch erst seit kurzen den Namen gefunden hat

Beitrag von subaia 02.08.07 - 16:51 Uhr

Hey du hast aber einen schönen Namen gefunden!!! Meine Nachbarin heißt so und ich finde ihn sehr sehr schön. Sie wird allerdings Noiemi geschrieben!

Lieben Gruß, Janine (KS-4) + Phil inside

Beitrag von smash79 02.08.07 - 15:19 Uhr

Hallo Khadi

Matteo (so geschrieben) finde ich superschön #freu
Allerdings - zu Eurem Nachnamen passt er nicht, sorry #schmoll

Wenn dann würde ich MATTHIAS nehmen, der passt SUPER zum Nachnamen #pro

Viel #klee

Beitrag von subaia 02.08.07 - 16:54 Uhr

Also ganz ehrlich???

Die Namen deines Mannes finde ich ganz grausam!!! #schock#schock
Aber ich persönlich mag die alten Namen eh nicht.

Deinen Namen habe ich letztens im Babyladen schreiend gehört und dachte nur: "Oh gott" Hörte sich an wie Theo. Aber das ist meine Meinung. Unseren Namen finden bestimmt manche auch hässlich. Euch muss er gefallen.

Lieben Gruß, Janine (KS-4) + Phil inside

Beitrag von cazie71 02.08.07 - 17:27 Uhr

Hi Khadi.

Matteo ist ein schöner Name - aber meiner Meinung nach nur für Italiener. Zu Eurem "sehr deutschen Nachnamen" finde ich, passt er nicht so dolle.

Wie wärs mit Matthias, oder einfach nur Theo?!? #hicks Würde halt zumindest so ähnlich klingen und super zum Nachnamen passen.
Lb. Grüsse
Carmen

Beitrag von koopsi 02.08.07 - 17:34 Uhr

Hi Khadi,

ich find den Namen Matteo oder auch Mats super schön, nur wäre er leider für uns nichts (1. wir bekommen ein Mädchen ;-) und 2. heißen sehr gute Freunde von uns mit Nachnamen Mathes, also zu ähnlich).

Lieben Gruß
koopsi (ET+5) + #baby-girl inside

Beitrag von sukor 02.08.07 - 17:36 Uhr

Ich finde ihn sehr schön - vor allem die bedeutung: Gottesgeschenk!

Beitrag von sunny71080 02.08.07 - 17:42 Uhr

Hi!

Also ich finde Ihn sehr schön, aber bitte ohne das h!!!!
Unser Sohn soll wahrscheinlich Luca-Matteo heißen!! :-)

LG Sonja + Leonie-Marie (2J.) + Boy 19+3

Beitrag von tatu 02.08.07 - 19:04 Uhr

Halllo Khadi,

entziehe deinem Mann bitte das Mitspracherecht !! #schock

Ich bin für Matthias, aber Matteo ist auch süß !!

Viel spaß noch bei der Namenqual #freu

Liebe Grüße

Tatu mit NAMENLOS #baby-INSIDE ( 39. SSW )

Beitrag von sooza 02.08.07 - 19:28 Uhr

Hallo Khadi,

wieso muss es denn was italienisches sein, bei Eurem schönen, deutschen Nachnamen?! Was spricht denn gegen die deutsche Variante Matthias?!

Die Vorschläge Deines Mannes finde ich ehrlich gesagt ziemlich krass und dann auch noch mit Bindestricht #schock Aber im Lichte seiner Favoriten wäre was "normal-deutsches" wie Matthias ja vielleicht doch ein gangbarer Kompromiss, oder?!

Viele Grüße
Sooza (39. SSW, ET-10)

Beitrag von la.stellina 02.08.07 - 21:24 Uhr

Hallo

Matteo find ich klasse :-)

Beitrag von mm1902 03.08.07 - 02:57 Uhr

Hallo!

Matteo gefällt mir auch ganz gut und zu eurem Nachnamen geht er auch...!

Wie wäre es alternativ mit:

Marius Fischer
Mirko Fischer
Marco Fischer
Manuel Fischer
Mario Fischer

Mir würden da noch einige mehr einfallen...! ;-)

Gruß
M.

Beitrag von lilly_lilly 03.08.07 - 15:09 Uhr

Hallo!

Wir hatten uns für den Namen Matheo als Zweit-Namen entschieden.
Es ist dann allerdings ein Mädchen geworden #freu.

Nur als Hinweis:

"Offiziell" gibt es nach unseren Nachforschungen die Schreibweise Mattheo nicht!
Nur Matheo oder Matteo.

LG, Lilly

Beitrag von inella 04.08.07 - 00:28 Uhr

also ich finde matteo super schön,aber wahrscheinlich weil unser spatz auch so heißen wird.;-)
hatte ganz viele namensvorschläge aber das war einer(der einzige) den mein freund akzeptiert hat.
jetzt bleibt es dabei.
ist mir auch völlig egal was andere dazu sagen.am ende wenn das kind so heißt ist der name für alle völlig normal und die abkürzung teo ist doch auch süß.
zumal mein freund ein theodor wollte.wäre auch nur ein teo am ende.

lg
ines 36.ssw