Fassadenfarbe. Welche?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von devadder 03.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo!

Kennt ihr eine gute Fassadenfarbe?
Oder anders, taugt die vom Praktiker was die unter dem Namen FAUST verkauft wird?
Ich möchte eine Wand im Hof weiß streichen, jetzt ist sie (dunkel)grau. Die Farbe sollte daher gut decken.

Danke für Antworten.

Gruß

Beitrag von iris.s 03.08.07 - 11:11 Uhr


http://www.sts-malermeisterwerkstatt.de/

Beitrag von nobility 03.08.07 - 20:09 Uhr

Hallo,

eine der besten unter den besten Fassenfarben ist ...

Amphibolin ( Hersteller Caparol ) .

In der Kategorie Fassadenfarben würde ich das Produkt "Faust" auf Platz 18 einräumen.

Gruß
Nobility

Beitrag von devadder 03.08.07 - 21:30 Uhr

Ok. Danke. Im Innenbereich nehme ich auch nur Alpina von diesem Hersteller der bei mir fast um die Ecke ist.

Gruß

Beitrag von mweiler25 08.08.07 - 09:06 Uhr

Hallo,

noch besser ist die Farbe der Marke STO.
Bekommst Du entweder direkt bei STO oder über einen Stukkateur oder Maler.

Sind die besten Farben für Außen und Innen.
Natürlich auch etwas teuer.
Für den Außenbereich nimmt man meistens die Sto Silco Color oder wenn Risse im Putz sind dann Sto Silco Fill.
Wenn es eine "einfachere" Farbe sein soll dann reicht auch Sto Jumbosil.

Schau einfach mal im Internet und STO. Der Hauptsitz ist in Weizen-Stühlingen. Haben aber auch viele Zweigstellen in ganz Deutschland.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

:-)