HILFE – Krampfanfall??? "Geschüttelt" in der Nacht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von catze 03.08.07 - 12:30 Uhr

Habe letzte Nacht plötzlich miterlebt, dass mein Kleiner in seinem Bett plötzlich am ganzen Leib mehrere Sekunden lang so was wie einen Schüttelanfall hatte. Jedenfalls „hörte“ es sich so an als würde ihn jemand total durchschütteln, die ganze Matratze hat vibriert. #schock
Ich konnte es ja nur hören und nicht sehen, bin aber sofort aufgesprungen um zu sehen, ob er noch atmet. Aber er lag da ganz friedlich, hat vorher und auch anschließend ganz ruhig weiter geschlafen. Was kann denn das sein???
Kennt das von euch jemand????
Ich habe nächste Woche einen KiATermin da werde ich das natürlich sofort berichten. Aber jetzt hab ich die totale Panik.
Ich habe eh nur per Zufall im Kinderzimmer übernachtet, weil davor die Nacht Nukki-Terror angesagt war und ich wollte mir die Lauferei ersparen. Sonst hätt ich das wohlmöglich gar nicht mitbekommen. Es war ja super kurz – aber heftig. Ich werde auf jeden Fall die nächsten Nächte wieder bei ihm im Zimmer schlafen! Sicher ist sicher!

Heute morgen macht er aber einen super gut gelaunten Eindruck – also wie immber eigentlich!

Lieben Gruß von einer total besorgten Mami
Daniela

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 12:33 Uhr

Da würde ich nicht bis nächste Woche warten da würde ich sofort zum Arzt oder ins KH fahren.
Was is wenn er beim krampfen die Zunge verschluckt oder sich übel draufbeißt?

Lass das lieber abchecken.

Beitrag von 4mausi 03.08.07 - 12:35 Uhr

Also, wenn du nicht schon heute zum KiA willst, dann ruf zumindest an, und frag was im Fall der Fälle zu tun ist.

Tanja

Beitrag von sandra1610 03.08.07 - 12:38 Uhr

Warte bitte nicht bis nächste Woche! Fahr sofort zum Kia oder ruf zumindest an und frag, was du tun sollst!

Lg, Sandra

Beitrag von catze 03.08.07 - 12:58 Uhr

Hab schon überall rum telefoniert. Es ist wie verhext!
Mein KiA ist in Urlaub, seine Vertretung hat heute frei, deren Vertreter haben jetzt um 13 Uhr natürlich bereits Feierabend und verweisen auf die Kinder-Notfallpraxis…..die ist aber heute erst ab 15 Uhr erreichbar.
Werde dann aber auf jeden Fall da noch mal anrufen, ggf. hinfahren!

LG
Daniela

Beitrag von lillymarleen201 03.08.07 - 13:01 Uhr

Krankenhaus #pro

Beitrag von bebo68 03.08.07 - 15:15 Uhr

Hallo Daniela,

mein Kleiner hatte so einen Anfall genau als ich gerade beim Kia war. Er lag noch schlafend in seinem MaxiCosi als der Kia rein kam und plötzlich fing er an richtig zu zucken mit Kopf, Armen und Beinen. Es war einfach schlimm und ich war total durch den Wind und hatte Angst. Er machte dann sofort einen Zuckertest und stellte fest, das der Blutzuckerwert sehr niedrig war (nur 25 sollte bei Babys aber über 50 sein). Er fragte mich dann ob ich stille und wann er zuletzt getrunken hatte. Ich sagte ja und das es 4 Stunden her sei. Er sagte, das ich ihn sofort anlegen solle und hat ihn vorher aber noch gewogen. Nach dem stillen wurde nochmal gewogen und er hat in einer 1/2 Std. gerade mal 15 g getrunken gehabt. Der Blutzuckerspiegel wurde nochmals gemessen und er war nicht wirklich höher als vorher.
Der Arzt gab mir dann eine Flasche Pre-Milch, die ich ihn noch geben sollte. Danach wurde nochmal der Blutzucker gemessen und er war bei 60, also o.k.
Er bekam also zu wenig Nahrung und dadurch der Anfall durch Unterzuckerung. Fazit zu wenig Milch + zufüttern, was ich dann auch tat und seitdem hat er nie wieder so einen niedrigen Zuckerwert gehabt (wurde jeden Tag zu Hause durch Hebamme kontrolliert).
Also geh bitte sofort zu einem Arzt und warte nicht lang, denn Unterzuckerung bzw. solche Anfälle können gefährlich sein und gehen leider immer aufs Gehirn. So sagte mein kia das.

Gruß bebo