kopf gestossen und später starke kopf schmerzen und fieber ???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von emyleo 04.08.07 - 20:37 Uhr

meine kleine 2 1/2 jahre war heute bei oma hat sich dort den kopf gestossen da war nichts zu sehen dann hat sie ihren mittagsschlaf gemacht und als sie aufgestanden is hatte sie erhöhte temperatur und starke kopfschmerzen so das sie sich ständig gegen den kopf drückte sie bekam dann fieber und schmerz saft und beides ging nach einiger zeit weg. kann es mit den stossen am kopf zusammen hängen.
hatte es schon mal jemand von euren kleinen wäre lieb wenn ich antworten bekommen würde...

lieben gruss sabrina + inside #ei

Beitrag von danielaaa 04.08.07 - 20:46 Uhr

Hallo.
Ehrlich gesagt würde ich damit ins krankenhaus fahren. Nur um auf nr sicher zu gehen.

Lg Daniela

Beitrag von emyleo 04.08.07 - 20:58 Uhr

ich danke dir das werd ich dann mal machen

Beitrag von germany 04.08.07 - 20:51 Uhr

Das Fieber und die Kopfschmerzen müssen nicht vom Stoß kommen,das kann viele ursachen haben,bei mir würden da alle alarmglocken schrillen.Fahr besser mal ins kkh.Das kann alles mögliche sein.


lG germany

Beitrag von emyleo 04.08.07 - 20:59 Uhr

dank dir auch werde mich gleich auf den weg machen wenn ich jemand für meine kleine finde.

Beitrag von germany 04.08.07 - 21:03 Uhr

Meld dich mal wenn du weißt wa los ist.

Beitrag von emyleo 04.08.07 - 21:06 Uhr

ok das werd ich machen sag dann bescheid wenn was ist oder was bei raus gekommen ist.