was steckt ihr so in die Schultüte???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von manu18.30 07.08.07 - 15:20 Uhr

Hallo!
Was packt oder würdet ihr in die Schultüte packen??? #kratz
Etwas zum Naschen ist ja okay aber die Tüte ist soooo groß!!

Zu viel soll da auch nicht rein. meine Kleine soll die ja auch noch tragen können und das bei ihrer größe.

Habt ihr da noch ein paar Ideen??? #kratz
Danke :-)


Beitrag von sternenzauber24 07.08.07 - 17:38 Uhr

Hallo :-)

wir hatten heute Einschulung #freu. Meine Tochter hatte in ihrer Schultüte jede Menge Kleinzeugs, was ich besorgt hatte. Sie hat sich sehr gefreut. Da sie in einigen Tagen Geburtstag hat, gab es nichts Großes in die Zuckertüte ;-) Sie hatte : Trillerpfeifchen, Seifenblasen, Geduldsspiel, Armbändchen, Flöte, Mini Überraschung ( diese Kleinen Überraschungskartons ab 5 Jahren), Schiebepuzzle, Minipuzzle, Schlüsselanhänger, Leuchtreflektoren zum umhängen, Minispielzeug ( Kleines Pferd mit Prinzessin), Murmeln, Stempelchen, Disney Kugelschreiber und natürlich etwas Geld, und was zum Nascherln. Diese Kleinigkeiten bekommst du in den Schreibwarengeschäften jetzt zur Einschulung. Da habe ich sie zumindest her, sind immer wieder beliebt bei Kindern #pro Finde auch diese Pixi Bücher immer toll.

LG, Julia + Carol- anne #herzlich *18.8.2000

Beitrag von manu18.30 07.08.07 - 21:45 Uhr

DANKESCHÖN!!
Werde sicher dann auch so in etwa die Schultüte "anfertigen"!!Bei uns ist zum Glück erst am 28.8. die Einschulung.Habe also noch ein paar Tage!

&herzlichen Glückwunsch zur Einschulung an die Kleine. #liebdrueck

LG ,manu#danke

Beitrag von steyanir 08.08.07 - 08:04 Uhr

Hallo,

wir haben Ende August Einschulung.

In unserer Schultüte befindet sich schon momentan:

Langes Sportzeug - kurzes bekommt er in der Schultüte von Großeltern.

Je ein Grundschulbuch Mathe und Deutsch. So ähnlich wie diese Vorschulbücher.

Dinoeier, die im Wasser aufgehen. Mein Sohn liebt Dino´s. Natürlich Dinos in alles Variationen.

Ein Dinospiel, ein Legespiel welches Ubongo heisst.

Da er ein gebrauchten Gameboy geschenkt bekommen hatte, habe ich bei Ebay noch ein paar gebrauchte Spiele dazu ersteigert.

Schulsachen an sich haben wir nicht drin, da alle Verwandten gefragt haben, was sie reinlegen sollen, haben wir diese Dinge um uns rum deligiert.

Süßes gibts natürlich auch, was bei uns ganz einfach ist. Er ist keine Schokolade, also gibt es Kaugummis und Gummibärchen in allen Formen.

Verschiedene Gutscheine: fürs Dinomuseum - was sonst ;))
fürs Technikmuseum, Kino und Tierpark.

Alles bei uns eine Tagesreise entfernt. Weswegen wir nicht immer die Möglichkeit haben, etwas zu unternehmen. Daher werden die Gutscheine sehr gut ankommen.

Ach, unsere Kleine bekommt eine Geschwistertüte. Mit folgendem Inhalt: ein Stapelturm, neue Nuckel, ein Stoffelefant, und ein paar Kinderkekse.

Hoffe, genug Anregung gegeben zu haben.

LG von Irina Yannick (6) und Neela Yasmin (8 Monate)

Beitrag von knoddi 08.08.07 - 09:24 Uhr

Also wir haben eigentlich viel zu viel drin! aber das Ding ist ja eben riesig!
Also unten hab ich 2 Pullover drin. Dann haben wir noch ein paar Gummibärchen, Frit, Mentos, so ein Einhorn von Nici, 2-3 kleine Sachen von Disney Princess (Kik) , ein Geldbeutel zum umhängen, eine neue Trinkflasche, Haargummis, eine Cd von Conny, diese Badewasserfarbenhm, ich glaub das wars. Süßkram bekommt sie normalerweise immer genug von unseren Nachbarn und der lieben Verwandschaft, deßhalb werde ich es wohl bei den Gummibärchen belassen!

Liebe Grüße anke

Beitrag von vickyhh 08.08.07 - 13:17 Uhr


...also irgendwie finde ich die Schultüte gar nicht so rießig. Ich frage mich schon die ganze Zeit wie ich dort alles unterbekomen soll.
-einen schicken Pulli, T-Shirt, 2 Malhefte von Dino´s, ein Erstlesebuch, MP3-Player, CD, Trinkflasche, 3 Schleichfiguren, davon einen sehr großen für oben drauf, Schere, Süßes und irgendwas war da noch.....muss nachher noch einmal meinen Schrank durchstöbern. Von den Verwandten und Bekannten und so, bekommt er Geld, denn er möchte sich dann noch den Nintendo DS lite kaufen, den ganzen Schulkram habe ich besorgt, mal sehen was wir davon vielleicht noch unterbringen.....

Beitrag von tinalein123 08.08.07 - 13:20 Uhr

Bei uns kommen Reflektoren zum Anstecken mit rein (gehören zum Ranzen), dann Brustbeutel und evlt. das Schlampermäppchen passend zum Ranzen, kann aber auch sein, dass ich das an die Tante weitergebe zum Schenken.

Eine gute Turnhose füllt prima und praktisch die Spitze, dann ahb ich noch Tesaroller (braucht er nicht immer meines zu klauen), 2. Anspitzerdose (kann man nie genug haben),Knete und die Wachsmaler, die sie sowieso brauchen.

Ein Pixibuch kommt auch immer gut an, evtl. noch ein kleines Malbuch, Schlüsselanhänger... Kleinkram eben.

Beitrag von berlinerkindl 08.08.07 - 20:22 Uhr

Ich hoffe, ich werde mich beim Befüllen der Schultüte am Riemen reißen und daran denken, dass das Wichtigste des Tages schließlich der Schultag und nicht die Geschenke sind!

Ich finde die Idee mit Kleidung/Sportsachen sehr gut, zumal sich mein Mädchen immer über Klamotten freut! Im Großen und Ganzen tendiere ich sicher eher zu Sachen, die sie "braucht" und weniger zu "Krimskrams".

Vielleicht noch ein paar Knäuel Filzwolle die sie dann auch wirklich selbst verwenden kann wozu sie möchte, ohne dass ich wieder jammere "aber schon was gescheites draus machen gell...?" ;-))))

Liebe Grüße, Ulli

Beitrag von piflue 08.08.07 - 20:43 Uhr

Hallo!
Unser hatte gestern auch Einschulung und es war für ihn ein voller Erfolg. Ich habe mir auch Wochenlang vorher gedanken gemacht, was tue ich rein. Und mich dann für diese Sachen Entschieden: ein Schulbus von Siku, Plamobil Schüler, ein Mini-Puzzle, ein Pixiheft: ich komme in die Schule, ABC-Weingummi, ABC-Russischbrot-Kekse und Schokobons. Dann war die Tüte voll und noch relativ gut zutragen. Außerdem habe ich unten in der Schultüten-Spitzte einen alten und gesäuberten Johurtbecher reingeklebt, so konnte nicht alles bis unten hin rutschen. Und war schneller voll! #freu
LG
Diana#schein