Krampfader an der Vagina -> normale Geburt möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nuppi86 08.08.07 - 17:27 Uhr

Halli Hallo!

Hab mir sagen lassen das wenn man dolle Krampfadern an den Beinen hat, man eventuell nen KS macht, weil die dinger... ach was weiß ich, platzen? Trombosegefahr? ... irgendwie sowas, kann mich da nicht mehr genau erinnern und möcht jetzt kein Müll erzählen! Jedenfalls solls man nicht auf die Leichte Schulter nehmen, weil irgendwer mal .... nach Geburt im Koma.. wegen trombose...?????

Wie gesagt, das habsch mir mal sagen lassen, also keine Gewähr!

Was issen jetzt wenn man ne Krampader an der Vagina hat??????? Oder wie ist das nun überhaupt, wenn man Krampfadern hat?????

Bitte um Aufklärung, wer was dazu sagen kann!

LG Bine & Luca 1 Jahr & Boy inside 28 ssw

Beitrag von nirttac 08.08.07 - 17:33 Uhr

Hi,

ich hab auch Krampfadern an den Schamlippen #hicks
und der arzt sagt das macht überhaupt nix. könnten zwar aufplatzen oder so, aber anch der geburt gehen die wieder weg. also...
normale geburt möglich :-)

Grüße
Sarah

Beitrag von nuppi86 08.08.07 - 17:35 Uhr

#schock#schock aufplatzen???? schreckliche vorstellung! Da passiert doch so schon genug unten rum! #hicks

also ich hab keine krampfader soweit ich weiß, hab zwar manchmal das gefühl das mir unten rum alles angeschwollen ist und drückt abba kann ja auch durchblutung sein oder? #gruebel
muss ich ma nachschaun lassen zur not!

lg bine

Beitrag von hebigabi 09.08.07 - 09:09 Uhr

Krampfadern im Scheidenbereich sind keine Indikation für einen KS und wenn man starke Krampfadern überhaupt hat, ist es immer besser (zur Thromboseprophylaxe) dass frau spontan entbindet, weil du dann einfach wieder schneller auf den Beinen bist.

LG

Gabi