Pop up Reisebett

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von zambi30 09.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo alle zusammen,

wir wollen uns ein Reisebett fuer die erste Zeit kaufen, welches klein und handlich ist.

Es sollte auf jeden Fall ein Moskitonetz haben (wir leben in Indien) und gut belueftet sein, da es hier recht warm ist.

Was haltet ihr von den Pop-up Bettchen? Ist es da besser die Nylon- oder Baumwollvariante zu nehmen?

Danke fuer Eure Hilfe!

LG Zambi

Beitrag von lieserl 09.08.07 - 10:48 Uhr

Hallo!

Ich weis nicht was es da bei euch alles gibt? Die die ich angeschaut hatte hatten alle so ne Luftmatratze, die nicht gerade bequem war... Deswegen haben wir uns ein normales Reisebett gekauft, da ist die Matratze zwar relativ fest, aber eben nicht so wackelig wie die Luftmatratze.
Ansonsten würde ich Baumwolle bevorzugen, ist sicher luftiger als nylon!?! (Gibts bei uns garnicht in Baumwolle#gruebel)

Grüße
Lieserl

Beitrag von zambi30 09.08.07 - 11:06 Uhr

Hallo Lieserl,

hier in Indien gibt es gar keine. Die habe ich bei Ebay gefunden.

Das ist das Nylonbett mit Baumwollmatratze:
http://cgi.ebay.de/Samsonite-Pop-Up-Reisebett-Aqua-Nylon-BW-0-6-Mon-OVP_W0QQitemZ150149550905QQihZ005QQcategoryZ23635QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Und hier die Baumwollvariante:
http://cgi.ebay.de/Samsonite-Pop-Up-Reisebett-baby-blau-Baumwolle-OVP_W0QQitemZ150149550924QQihZ005QQcategoryZ23635QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich werde in Deutschland entbinden und brauche eben ein kleines Reisebett, welches ich dann einfach mit zurueck nach Indien nehmen kann. Es sollte nicht so viel wiegen.

LG Zambi

Beitrag von lieserl 09.08.07 - 11:17 Uhr

Die sind ja klasse#freu Warum gibts sowas nie in nem geschäft#schmoll.
Ich würd das zweite bevorzugen. Die Matratze klingt ja nicht schlecht!
Sowas gabs in den Geschäften immer:
http://cgi.ebay.de/Deryan-Travel-cot-Reisebett-POP-UP-Bett-NEU-Kids-Peuter_W0QQitemZ330154360872QQihZ014QQcategoryZ23635QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem :-[

Grüße
Lieserl

Beitrag von zambi30 09.08.07 - 11:29 Uhr

Hab es auch nur per Zufall gefunden. Denke auch, dass Baumwolle besser ist. Ist eben ein natuerlicher Stoff.

LG Zambi

Beitrag von mamamalo 09.08.07 - 11:35 Uhr

Wir haben dieses hier, weil wir auch oft reisen, und weil es auch scön für den Garten oder das Freibad ist. von der größe her passt das Bettchen ins Handgepäck
http://babybutt.erwinmueller.de/eshop/index.php?db_sess=af7901511dad3323f11e3ed5f6892057&dbsid=12&ss_shop=bb&wmn=2004209&;

LG mamamalo

Beitrag von zambi30 09.08.07 - 11:43 Uhr

Danke fuer die Info.

Ist dies aus Nylon oder Baumwolle. Zu welchem Material wuerdest Du aus Deiner Erfahrung heraus tendieren?

LG Zambi

Beitrag von mamamalo 15.08.07 - 20:42 Uhr

Bespannung ist ein Kunsstoffgewebe, das Atmungsaktiv ist und wir haben eine Matratze dazu aus Baumwolle

Beitrag von jindabyne 09.08.07 - 11:52 Uhr

Gerade in einem Land wie Indien würde ich unbedingt Baumwolle nehmen! Ist atmungsaktiver, nimmt Feuchtigkeit besser auf... Nylon hat den Vorteil, dass es stabiler ist und länger hält - aber so groß sieht das Bett nicht aus, dass das Kind ewig darin schlafen kann, also wird die Baumwolle vermutlich reichen.

LG Steffi - die schon wieder Fernweh bekommt #schein

Beitrag von zambi30 09.08.07 - 12:04 Uhr

Vielen lieben Dank fuer die Info. Denke, dass ich die Baumwollvariante nehmen werde. Soll ja auch wirklich nur fuer den Anfang sein.

LG Zambi - die dann und wann auch schon mal Heimweh hat.

Mitte September geht es aber dann fuer 2 Monate nach Deutschland und anschliessend fliegen wir zu dritt zurueck nach Indien, wo wir dann noch ein Jahr leben werden.