Urlaub: Flug nach Bulgarien

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ozea 10.08.07 - 18:06 Uhr

hallo liebe Urbianer/innen,

wir möchten mit unserem kleinen Sohn (dann 18 Monate) in Urlaub fliegen. Eigentlich wollte ich mit dem Fliegen warten bis er etwas älter ist. Aber jetzt hab ich von einigen Bekannten gehört, dass die Reise mit Kleinkind auch im Flugzeug ganz unkompliziert war. Haben uns auch extra ein Urlaubsziel mit kurzer Flugzeit (2,5 Stunden) ausgesucht. Habt ihr Erfahrungen mit dem Fliegen mit Kleinkindern? Worauf sollte ich achten?
Speziell zum Urlaubsziel Bulgarien: War dort schon jemand mit einem Kleinkind? Kann mir jemand ein Hotel empfehlen? Ich habe gelesen, dass es in Bulgarien öfter Probleme mit Magen- und Darmsachen gibt - was habt ihr da für ERfahrungen gemacht?
Vielen Dank für die tipps!

Ozea und Söhnchen

Beitrag von tami1982 10.08.07 - 18:31 Uhr

Huhu Ozea #freu

Evt wollen wir dieses Jahr auch noch fliegen, nur habe ich mit fliegen und Kleinkind keine Erfahrung, wäre für uns dieses Jahr dann auch das erste mal ;-)

Aber wenn ihr nach Bulgarien fliegt, schau dir im Vorfeld Berichte im I-Net über Hotels an.

Wir waren vor 2 Jahren In Bulgarien ( Sonnenstrand) und das Essen in dem Hotel war unter aller S.. #hicks Mein Mann und ich hatten beide mit Magen-Darm zu tun. Ausserhalb also in den Restaurants war das Essen echt klasse ;-)

Also wie gesagt mach dich vorher im Internet schlau, was das Hotel für Bewertungen von Urlaubern bekommen hat.

#herzlich Grüsse von Daniela und Nino-Alessandro (dieses Jahr auch das erste mal fliegen wird #huepf)

Beitrag von tami1982 10.08.07 - 18:33 Uhr

Also welches Hotel ich dir empfehlen kann wäre ein RIU Hotel, die sind immer klasse und Essen und Service stimmen da auch#freu

Beitrag von eisbaer.baby 10.08.07 - 20:13 Uhr

wir waren vor einigen jahren in burlgarien - ein eigenes kind hatten wir damals noch nicht, der kleine von unseren freunden war fast drei jahre!

das essen im hotel war wirklich schlimm - zwar nicht verdorben oder so aber eben ekelhaft - für den kleinen war immer irgendwas dabei, hat eh nur abwechselnd spaghetti und pommes gegessen! also wenn wir überhaupt nochmal hinfahren würden, dann würd ich ein hotel nur mit frühstück nehmen, das essen in den restaurants war nämlich supi und sehr billig!

für ein kleinkind hätt's allerdings keinen unterschied gemacht, ob man nun mit ihm an der ostsee, hawaii oder eben bulgarien ist - es war sauber und für kinder wie's eben im urlaub so ist - spannend und neu!

lg bianca

Beitrag von sunny80 10.08.07 - 20:25 Uhr

hallo,wir waren vor knapp 3 Jahren in Bulgarien(da war Lukas 1 1/2)und der Urlaub war super.Bei uns ist niemand krank geworden,es war alles sauber.Im September fliegen wir wieder nach Bulgarien(jetzt ist noch unsere Tochter im Mai 1 Jahr gewesen auch dabei).Wir freuen uns schon riesig und hoffen das dieser Urlaub wieder so schön wird.Also bei und ging das fliegen mit Kind immer prima(denke man muss es einfach ausprobieren)Wegen dem Reiseziel kann ich nur sagen,da kann man überall Pech haben.Wir hatten das schlechte Erlebnis in der Türkei.Also,viel Spass im Urlaub wünschen Sandra mit Lukas(4)und Emily(1)