Umfrage @ll !!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von moonerl 11.08.07 - 23:57 Uhr

Hallo,

hab hier gerade gelesen, das manche zum großen Geschäft *A-A* sagen.
Sorry, nicht böse sein, aber ich finde das ist Babysprache.

Nun würde mich mal intresieren wie ihr zu den Ausscheidungen sagt.

Bei uns heißt das kleine Geschäft: Bisi (ist hier Dialekt und sagt jeder)

Und das große Geschäft: Stinki

Grüßle :-)

Beitrag von kerstin7t9 12.08.07 - 00:09 Uhr

Hallo,

also wir sagen ganz einfach "Pipi" und "Kacki". :-)

LG Kerstin

Beitrag von miss.cj 12.08.07 - 00:40 Uhr

Also bei uns sagt man "AA" oder "Kacka" und "Lulul" o. "Pipi"
(Sachsen)

Beitrag von diejunk 12.08.07 - 00:47 Uhr

Also ich find AA gescheiter als "Stinki"....

Pieseln und kackern sagt man hier!

Beitrag von sandryves 12.08.07 - 07:39 Uhr

pissen,oder pipi.
kakak


gruss sandryves

Sabrina+Yves Cedric (im August 3)+Zoe Alina (36 Wochen)
http://sandryves.milupa-webchen.de/default.aspx?id=4493&cid=74762

Beitrag von xuxo 12.08.07 - 09:48 Uhr

Pissen? #schock

Eine wunderbare ausdrucksweise! #pro#augen

Beitrag von sandryves 12.08.07 - 13:56 Uhr

ist urinieren besser???#augen

Beitrag von galeia 12.08.07 - 07:41 Uhr

"Stinki und Bisi" #kratz - DAS ist für mich Babysprache

"AA" und "Pipi" sind sicherlich Ausdrücke für Kleinkinder, finde diese jedoch ok, genau wie "Kacka" und "pieschen", alle andere Fäkalwörter finde ich für Kinder - eigentlich fast generell - zu ordinär.

Im übrigen heißen die Genitalien bei uns Penis und Scheide, bekommen also keinerlei Verniedlichungen!

LG H. #klee

Beitrag von juschen81 12.08.07 - 09:04 Uhr

pullern und berg. hört sich vielleicht ordinär an aber aus dem kindermund klingt es niedlich. und verzerrt wird nichts. babysprache bei 2 jährigen find ich sowieso unsinnig. bestes beispiel "mach ma da mäh ei". wenn ich das höre.

Beitrag von girly87 12.08.07 - 09:21 Uhr

"mach ma da mäh ei"

hallo, was bitte soll oben gennanter satz heissen?? versteh das irgendwie nich.

Beitrag von bofan 12.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo,

das soll heißen : Streichel mal das Schaf!

Mach (logo) ma (mal) da (das) mäh (schaf) ei (streicheln)

Cooler Satz!

LG Samira

Beitrag von sabienchen22 12.08.07 - 09:07 Uhr

hi!!

also ich finde auch, dass eher IHR in der Babysprache redet #augen "Stinki" #kratz und "Bisi" #kratz typische "i"-Wörter der Babysprache, die man eigentlich NICHT benutzen sollte #aha

bei uns heißt es "lulu" und "kacksi" oder "kacki" (ja, ich weiß, zweiteres ist auch ein typisches "i"-Wort, aber sonst wird es meiner Meinung nach zu ordinär #schein)

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

Beitrag von zaubertroll1972 12.08.07 - 09:17 Uhr

Hallo,

als wenn Deine Bezeichnungen keine Babysprache wären.....#kratz
LG Z.

Beitrag von sabienchen22 12.08.07 - 19:08 Uhr

hi

schade, dass du nicht richtig gelesen hast #aha
ich habe ja geschrieben, dass wir für den Stuhlgang auch ein Wort in der "i-Babysprache" gewählt haben, weil ich es anders sonst für zu ordinär halte.
aber "lulu" endet meiner Meinung nach nicht auf "i" und ist eine normale Bezeichnung für "Wasser lassen"!

lg, sabine

Beitrag von zaubertroll1972 12.08.07 - 20:20 Uhr

Hallo,

sei Dir sicher! Ich habe richtig gelesen!

Und ich meine gerade dieses "Lulu".#augen
Also wenn das keine Babysprache ist dann weiß ich auch nicht mehr!
Habe nie jemand erwachsenen gehört der sagt: ich geh mal eben Lulu machen!
Tut mir leid......wenn Ihr so zuhause redet und das keine Babysprache ist dann weiß ich auch nicht mehr!

LG Z.

Beitrag von girly87 12.08.07 - 09:19 Uhr

Hallo,

also bei uns sagen sogar die erwachsenen A-A also auch meine eltern die ber 50 sind. Ist eigentlich ganz normal. Manchmal sagen wir auch stinki, aber das nicht so oft

Beitrag von pathologin34 12.08.07 - 09:40 Uhr

hallo

ich sage zum kleinen geschäft : puschi und zum großen : gekäckert .

mein sohn ist ein frühchen aus der 32+2 ssw und ist nun 16 monate alt .


lg diana

Beitrag von dream22 12.08.07 - 09:43 Uhr

Sorry, aber Stinki finde ich auch Babysprache.

Beitrag von ratpanat75 12.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo

#kratz ich finde, "Stinki" und "Bisi" ist absolute Babysprache.

LG

Beitrag von sevilgia27 12.08.07 - 10:51 Uhr

Meine Maus kann das zwar noch nciht sagen. Aber ich sage immer Pipi (Cis auf türkisch) und Kaka (kaka)... Ganz normal #kratz

Beitrag von emely001 12.08.07 - 11:42 Uhr

hallo!

hier bei uns (österreich) sagen wir lulu zum kleinen und gaga zum großen geschäft.

bisi und stinki sind dann schon ziemlich aus der babysprache...#augen

lg, bianca

Beitrag von tigger1980 12.08.07 - 12:01 Uhr

Hi,

also bei uns heißt es Pipi und Stinker machen. Die Oma sagt auch mal A-A. Aber das ist für mich kein Wort.

Kacka, Kacki oder ähnliches finde ich ganz schrecklich.

LG
Sabrina

Beitrag von milly1407 12.08.07 - 12:02 Uhr

Wir sagen generell "Kaki" und amy auch. Ab und zu auch mal "Stinker" obwohl ich das wort nicht so toll finde #augen weiß auch nicht wieso.


LG Maren

Beitrag von tanjamami2006 12.08.07 - 13:00 Uhr

also, ihr solltet um ja die ach so schrecklich Babysprache zu vermeiden doch korrekterweise

Stuhlgang/ einkoten

oder Urin/ hat in die Windel uriniert

sagen. Ich finde ihr stellt euch an, was ist denn so schrecklich an Kacki und AA?? Mein Gott ihr habt kinder und keine Erwachsenen, keine Angst irgendwann spricht jeder NORMAL.


Ich finde Babysprache nicht schlimm, zumindestens gibt es schlimmere Erziehungssünden.

Wir sagen Stinker Pinker.....oh gott wie schrecklich#schock#schock

Tanjamami ..... auf dem Boden geblieben.

Beitrag von pelsa 12.08.07 - 23:10 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele! #danke

  • 1
  • 2