Kinderzimmer von LifeTime - dänischer Hersteller

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von foerstergeist 15.08.07 - 07:51 Uhr

Hallo,

kennt jemand die Kinderzimmer aus der LifeTime-Serie (dänischer Hersteller) - Massivholz Fichtemöbel.

Wir haben diese in einem kleineren exclusiveren Möbelhaus entdeckt und micht würde interessieren, ob die Qualität passt.

http://lifetime.dk/

Vielen Dank für Eure Infos.
Andrea

Beitrag von dini72 15.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo Andrea,

Gleich vorweg: Leider kann ich Dir nichts über die Qualität sagen! Die Möbel sehen aber toll aus - und ich habe mir die Seite gleich mal gemerkt, da ich auch auf der Suche nach einem guten und schönen Bett bin. Eigentlich suche ich ein Kojenbett mit Zusatzbett als Schublade drunter. Ich finde sonst auch die Betten von Haba toll (bis auf einige zu kitschige), aber die, die mir für einen Jungen gefallen würden, nehmen sehr viel Platz in Anspruch.

Gruss,

Nadine

Beitrag von foerstergeist 15.08.07 - 12:07 Uhr

Hallo Nadine,

die Serie hat doch auch so eine Art Kojenbett - mit Schublade als Unterbett. Habe ich zumindest im Prospekt gesehen.
Ich kann Dir ja nochmals berichten. Ich habe heute um 18.00 Uhr einen Termin mit einer Möbelhändlerin, die bringt Holzsmuster mit.
Die Betten von HABA habe ich auch schon angeschaut, aber der Preis ist das eine und dann die Frage, wie lange man die wirklich sehen kann.
Mit der LiveTime-Serie finde ich, kann man viel mit Deko und vor allem mit den verschiedenen Brettern arbeiten, ist sicherlich ganz witzig.
Ich lass mich mal beraten und dann mal schaun, wie die Preise sind.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von dini72 15.08.07 - 12:23 Uhr

Hallo nochmal,

würde mich über Nachricht von Dir freuen. Bin dann mal auf die Preise gespannt... Bei uns kommt noch hinzu, dass wir in Andalusien leben (wo heute 36 Grad erwarten werden #schwitz) und wir somit auch Transportgebühren haben werden.

Gruss,

Nadine

Beitrag von foerstergeist 15.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo,

ich gebe Dir auf alle Fälle Bescheid. Aber schau doch auch mal über die Suchmaschine, da sind verschiedene Länder angegeben, da ist sicherlich auch was in Deiner Nähe mit dabei, damit der Transport nicht ganz so hoch kommt.

Im übrigen lieben wir Andalusien, ein wunderbarer Flecken Erde. Waren letztes Jahr in Motril und 2004 kurz vor Gibraltar noch auf der Mittelmeerseite.
Da kommt richtig Neid auf, wenn Du dort wohnen darfst.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von foerstergeist 22.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo Nadine,

heute kommt die versprochene Antwort wauf das LifeTime-Kinderzimmer.
Also ehrlich gesagt, war ich schon etwas geschockt.

1 Hochbett, incl. Lattenrost, Matratze (Latex/Kokos), Matratzenauflage, Spielvorhang, 3-teiliger Kleiderschrank, zwei Regale und zwei Sideboards ohne Schübe für 3.800,- €.

Hinzu kommt noch, dass der Kleiderschrank zwar in der Rückfront recht stabil aussieht, aber die Türen mir schon recht dünn vorgekommen sind.

Wenn ich mittlerweile in dieser Preisliga mitspielen muss, dann werde ich mich fast für ein De Breuyn entscheiden. www.debreuyn.de. Die habe ich mir heute angeschaut. Sind zwar etwas teurer, aber meines Erachtens auch wesentlich stabiler. Schau doch mal rein, wenn Du einen Jungen hast, dann gibt es hier noch tollere Betten.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von alexa. 15.08.07 - 19:56 Uhr

hallo andrea,

das kinderzimmer von lifetime war auch in unserer näherer auswahl. wir wollten es in weiß mit hochbett im piraten-dekor.

letztlich haben wir uns dagegen entschieden, was hauptsächlich an der ausführung in weiß lag. sieht super-gut aus, ist aber nur mit wischtechnik angebracht (man sieht jeden kleinen spritzer, der aus einem wasserglas läuft etc.)
in fichte natur gibt es dieses problem nicht, denke ich.

ein weiteres manko: die deko-teile (bei uns piratenköpfe, anker etc.) sind "nur" aus weichem kunststoff, der meines erachtens kinder geradezu herausfordert, ihn verbiegen zu wollen. sie werden auch nur mit kleber an den möbeln angebracht.

ansonsten: sicherlich gute qualität. wie man sie von massivholz-möbeln erwartet. bei den schubladen und schranktüren muss man aber abstriche machen, die "laufen nicht rund". stört kinder aber vermutlich nicht.

ich hoffe, ich konnte dir helfen!

liebe grüße
alexa.

Beitrag von foerstergeist 15.08.07 - 20:16 Uhr

Hallo Alexa,

was habt Ihr dann für ein Bett/Hersteller genommen?

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von alexa. 16.08.07 - 10:44 Uhr

hallo,

wir haben (mangels echter alternativen) die weisse ausführung von flexa genommen. die ist lakiert, da verwischt die farbe nicht.

naja, hat zwar "jeder", aber was solls. der vorteil war: bei flexa gibt es eine riesige auswahl an einzelteilen, die man frei kombinieren kann.

wir haben das neue kinderzimmer daheim am pc geplant. bei flexa gibt es nämlich ein auf der homepage ein programm, mit dem man das machen kann. fand ich sehr praktisch.

da ich aber den piraten-look von lifetime so toll fand, werde ich das flexa-zimmer jetzt ähnlich dekorieren und habe schon holz-piraten, anker, schatztruhe... als schrank-deko (ähnlich dem von lifetime) und ähnliches gekauft.

lg
alexa