Wie lange und wie starker Wochenfluss nach KS?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schlingelling 17.08.07 - 14:00 Uhr

Hallo an alle KS Mama´s.

da seit gestern feststeht,das es bei uns auch ein KS wird,frage ich mich nun einige Dinge:

Was packe ich alles in die Tasche?
Wie lang muß ich im KKH bleiben?
Wie lange und wie stark(auch so wie nach Spontangeburt?) ist der Wochenfluss nach dem KS?

Wer kann mir helfen?

LG Schlingel,33.ssw,KS am 24.9.

Beitrag von sonnenstrahl1 17.08.07 - 14:12 Uhr

Hallo
Ich hatte einen KS am 2.07. Der Wochenfluss ist schwächer als bei einer spontanen Geburt. Bei mir ist er jetzt ganz wenig und nur noch bräunlich.

Ich habe mir vorher billige Oma Unterhosengekauft die schön weit hoch gehen am Bauch wegen dem Schnitt. Im KH hatte ich eine ssJogginghose an, die war schön bequem. Um nach Hause zu gehen hatte ich meine ss Latzhose mit da ich da sicher war das es keine Probleme mit dem Schnitt gab.


Hoffe ich habe alles beantwortet ;-)

Achso ich habe Montags Enbunden ind bin Samstag heim. Am Freitag wollten sie mich noch nicht gehen lassen.


LG
Jelena

Beitrag von dragonmother 17.08.07 - 15:30 Uhr

Normal dauert der Wochenfluss bis zu 8 Wochen...beim KS ist er meist nach 3-5 Wochen weg.
Du wirst ja gleich ausgescharbt und so ist nicht mehr so viel drinnen. (Wobei es am Anfang doch einiges war...hab blöd geschaut was da alles raus kommt)

Pack dir gemütliche Sachen ein die möglichst leicht zum anziehen sind. Im Krankenhaus sind meist so Nethöschen zum wegwerfen...die sind praktisch, weil du versaust dir nicht deine eigene Unterwäsche.
Ansonsten pack ein was du für nen "normalen" Krankenhausaufenthalt packen würdest (was zum Lesen, Musik, Handtücher, Waschsachen,...)

Normal muss man 5 Tage bleiben wenn alles ohne Komplikationen läuft.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von kathrincat 17.08.07 - 17:39 Uhr

müssen musst du nicht, wenn du nachhaus willst kannst du dich auch entlassen. so werde ich es machen. hatte vorriges jahr einen op an der gebärmutter und war 3 nächte im kh, wenn es beim ks auch so läuft hab ich nicht vor länger als 2 nächte zu bleiben.

Beitrag von selaphia 17.08.07 - 18:08 Uhr

mein wochenfluss war bis zur 6ten woche blutig und erst nach 7 1/2 wochen vorbei...schrecklich aber nun ist alles wieder schön. ich war 5 tag im kh.

Beitrag von susi412 17.08.07 - 20:05 Uhr

Hi du!Also ich musste 6 Tage drin bleiben und glaub mir, ich war froh darüber, denn ich hätte nicht gedacht, dass ein Ks soooo doll weh tun kann#heul#heul#heul.Aber ist bei jedem anders!Also ich hab mir Sachen eingepackt, die auf jede Fall über den bauch gehen.Aber habe eh alles vom Kh bekommen.Netzschlüpfer gab es da und Nachthemden, wo man so oft man will ein neues bekommt!Super bequem und man saut sich eh soo voll, und es sind eben nicht die eigenen Sachen.Was ich dir empfehlen würde mitzunehmen sind def. 2 Still Bhs!!Ich hatte nur 1 bei und hab den so zu gesaut.War aber über Ostern drin und mein Mann konnte mir noch nicht mal nen neuen holen.Im Großen und ganzen nimmt man gemütliche Sachen mit, Waschzeug, ne menge Handtücher, da man sich ja auch zwischen den Beinen nach dem Duschen abtrocknen will und dann kannste die Dinger weg hauen;-)Und unbedingt nen Bademantel, ohne den geht nichts!Haargummi nicht vergessen und bürste nicht lol lol
mfg Susi und Marie 5.4.2007

Beitrag von pimper 17.08.07 - 22:08 Uhr

Hallo,
also ich war nach meinem KS vor 8Wochen 5Tage im Krankenhaus und wäre froh gewesen nochmal 5 dableiben zu können...es war überhaupt nicht schön...:-[
Also was ich Dir für einen guten Tipp geben kann, ich hab die Binden die Du im Krankenhaus für den WOchenfluss bekommst (ganz dicke Dinger) mir auf die Narbe gelegt als Schutz, so konnte ich jede Hose anziehen und nichst hat gerieben. #freuDas mache ich manchemal heute noch wenn ich denke das die Hose reibt. Der Wochenfluss war bei mir nur zwei Wochen und das dann aber stark.
Viel Glück und alles Liebe für die Geburt:-D
Tanja und Tim Elias