Gleich Männerabend beim Geburtsvorbereitungskurs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paninara 17.08.07 - 17:20 Uhr

Hallo Mädels,

gleich ist das letzte man Geburtsvorbereitungskurs und heute gehen die Männer mit. Ist auch alles gut und schön, aber ich hab so gar keine Lust und bin todmüde!
Mein Mann findet das total spannend und freut sich richtig, hab schon gesagt, er soll alleine gehen. Sowieso hat mir dieser ganze Kurs gar nix gebracht, war jedes mal stinklangweilig. Bin richtig enttäuscht von der ganzen Sache, hab mir das irgendwie anders vorgestellt.

Wie wart ihr denn mit eurem Kurs zufrieden, habt ihr überhaupt einen gemacht?

Liebe Grüße#blume
Jessica + Würmli 37.SSW

Beitrag von senik 17.08.07 - 17:34 Uhr

Hallo,

haben uns damals am ersten Abend vorgestellt und Kennenlernspiele wie im KIGA gemacht. #schock

Am zweiten Abend haben wir auf Bällen gesessen und das Becken kreisen lassen (EINE VOLLE STUNDE!!!!!!!!!!!!) #gaehn

Dann waren wir zusammen EIS essen!! -Wichtig vor einer Geburt, mal mit allen Eis gegessen zu haben (war aber besser, als eine Stunde Becken kreisen.) ;-)

Dann konnte ich 1 Mal nicht hin, da ich krank war und dann war mein Sohn schon da. Ich bin ihm heute noch dankbar dafür, dass er mir die restlichen Stunden erspart hat!!! #huepf#huepf#huepf

LG Ines + #ei (12.SSW)

Beitrag von ianneke 17.08.07 - 17:38 Uhr

Hallo Jessica!
Schade, dass dein GVK nicht so schön gewesen ist, meiner war total klasse. Wir haben insgesamt sogar 3 x mit Männern gemacht. Es war immer alles sehr locker und viel Gequatsche, aber den direkten Austausch mit anderen Kugelbäuchen braucht man ja schließlich auch. Nach dem offiziell letzten Mal waren wir dann auch mit Männern noch essen. Nur unsere Hebamme musste dann leider ausgerechnet gehen, weil sich jemand auf den Weg machen wollte.

Eigentlich hat er uns allen sogar sooo gut gefallen, dass wir ihn noch "verlängert" haben, indem wir uns jetzt 1x die Woche zur Akupunktur treffen und noch eine Stunde mit unserer Hebamme quatschen.

Und im Herbst geht's dann weiter mit der Rückbildung. Da muss das Gequatsche dann aber auf nachher verschoben werden, sonst gibt's Ärger ;-), wurde uns schon angedroht.

LG
Anneke mit Finnja inside, die ab morgen kein Frühchen mehr ist!

Beitrag von kaya2409 17.08.07 - 17:40 Uhr

hallihallo!
ich hab auch geschwänzt... bin zu keinem kurs gegangen,da ich mich beruflich ein kleines bissl auskenne und auch dnke,dass man mir schon im kh sagt wo es langgehet.meine hebi fand das nicht so toll und gibt mir eine blitzunterweisung im 'hecheln'...aber wenn ich eure erlbnisse so lese hab ich alles richtig gemacht;-)
ganz liebe grüße,
nicole + püppi (36.ssw)