Hibbel auf der Brust?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fain 18.08.07 - 21:53 Uhr

Hi =)


Ich hab schon seit einiger Zeit so Hibbelchen um die Brustwarze rum. Hatte die schon vor der Vormilch, manchmal haben die ziemlich gejuckt, jetzt gehts grad wieder.
Hab aber schon wieder vergessen, meine FÄ zu fragen...weiß jemand von euch, was das ist?


LG, Fain (31. SSW)

Beitrag von dickerchen1988 18.08.07 - 21:55 Uhr

meine hebbi im kh damals meiinte irgendwie wären die wohl sowas wie ein sensor für das baby keine ahnung um wohl zu wiisen da da die brust ist aber das sind nur noch so wage erinnerungen

Beitrag von berlinette76 18.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo! Diese "Hubbel" heißen Montgomery-Tuberkel und haben die Funktion, dass sie die Brustwarzen weich und geschmeidig halten sollen (sie sondern eine ölige Flüssigkeit ab).

LG
berlinette76

Beitrag von anjilia 18.08.07 - 22:31 Uhr

hi

das was meine vorschreiberin schreib ist korrekt und ausserdem werden duftstoffe abgegeben die wir erwachsene mit unseren nasen nicht mehr wahrnehmen können.diese duftstoffe sagen deinem baby nach der geburt "hier her,hier gibts was zu essen#mampf"

;-)

du solltest deine brustwarzen nun nicht mehr mit seife waschen damit dieser effekt nicht kaputt geht.die brustwarzen pflegen sich selber.
gruss

anji 30 ssw

Beitrag von fain 19.08.07 - 16:25 Uhr


Das ist ja interessant ;o)
Schlau, was sich Mutter Natur alles ausgedacht hat.
Danke! :-D


LG, Fain