Milupa Bauchwohl-Tee mit Milch mischen?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katuescha 19.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo ich hab da mal ne Frage,
habe gehört das man den Tee von Milupa mit der Milchnahrung mischen kann?
Stimmt das???
Wer macht es auch so? Hilft es gegen Bauch weh???

Beitrag von whities 19.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo!
Johanna hatte die drei Monatskoliken und ich habe in meiner Verzweiflung #augenregelmäßig die Milch mit fertig angerührtem Tee gemacht, also die Milch nciht mit purem Wasser,sondern mit Tee zubereitet. Ihr hats prima geschmeckt und der Tee hatte auc<h ein bissl gebracht.
Gruß Verena mit Johanna-Sophie #baby
p.s. der Spuk war mit 12 Wochen von einem Tag auf den anderen vorbei!

Beitrag von sternchen_06 19.08.07 - 20:35 Uhr

Hallo katuescha.

Meine Hebi hat mir das auch empfohlen, da mein kleiner auch probleme mit dem stuhlgang und bauchweh hatte, jetzt ist alles ok. klappt alles prima, aber diese Mischung hat auch ganz gut geschmeckt, es sieht zwar sehr gewöhnungsbedürfig aus, aber wenns schmeckt und hilft.. :-)

lg
sternchen_06 #baby

Beitrag von katuescha 19.08.07 - 21:09 Uhr

Dankeschön, ich hab das gerade ausprobiert und es hat ihr echt gut geschmeckt, 250 ml auf einmal weg!!! :-)
Mal schauen ob sie jetzt besser schläft als die Nächte vorher.

Beitrag von wenke77 19.08.07 - 21:17 Uhr

Hallo!

Wir bereiten Tee davon vor und rühren unser PRE-Milchpulver darin an, statt mit reinem Wasser wie sonst.

Dies machen wir ab & an...

Hab auch gelesen,dass #baby es lieber gerührt ( am besten mit langstiligem Plastelöffel- gibts bei DM) als geschüttelt mag.
Durchs Schütteln entsteht ja auch Luft, die das Kleine aufsaugen könnte...

Einen Schluckauf haben wir jetzt merklich weniger seit der Umstellung.

LG

Beitrag von salem82 19.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo,

das mache ich auch immer mit diesem Tee...1x am Tag meist so dei Mittagsflasche....

Wenn er den Tee nicht mit rein bekommt,dann hat er einen ganz harten Stuhlgang#schock



lg salem