Vorsicht bei der Namenswahl!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von snoopster 24.08.07 - 16:06 Uhr

Hallo,

nachdem hier immer wieder Fragen zur Namenswahl auftauchen, wollte ich Euch eine kleine Geschichte wiedergeben, wie so etwas auch naja "daneben" gehen kann. Die Episode hab ich in der aktuellen NEON unter der Rubrik "Deutsche Geschichten" - also auch wirklich passierte - gefunden!
Evtl. heißen die nächsten Fragen hier im Forum - kann mir mal jemand unseren Wunschnamen ins italienische - türkische - spanische ect. übersetzen! :-)

"Hamburg. Eine junge Mutter kommt mit ihrer kleinen Tochter auf dem Arm in eine italienische Eisdiele. "Du bist aber süß! Wie heißt Du denn?", fragt der Kellner. "Mia-Lotta!", brüllt das Mädchen. Das Gesicht des Eismanns verzieht sich. Mit gequältem Grinsen sagt er zur Mutter:"Interessanter Name. Auf Italienisch übersetzt heißt das 'Mein Kampf'."

LG Karin und Paula - die hoffentlich nirgendswo ein Schimpfname ist :-)

Beitrag von senik 24.08.07 - 16:52 Uhr

Das wurde doch vor ein paar Tagen schon einmal gepostet.

Aber ich will auch nicht wissen, was einige Namen auf Kisuaheli heißen, ich glaub, wenn ich erst alle Sprachen durchprobiere, dann hat mein Kind 2012 noch keinen Namen.

Ines

Beitrag von snoopster 24.08.07 - 16:53 Uhr

Sorry, bin nur noch selten hier, hab ja schon ein Kind das einen Namen hat...
habs wohl überlesen.

LG Karin und Paula

Beitrag von senik 24.08.07 - 17:00 Uhr

Macht mir nichts, wenn Sachen öfter gepostet werden, ich verpasse bestimmt auch oft was und bin dann froh, wenn es nochmal geschrieben wird.

Ich freue mich vor allem über alle Baby-Namen-Fragen, da ich verzweifelt, nach einigermaßen außergewöhnlichen Namen mit 4 Buchstaben suche und nichts finde. Bin auch nicht so für die altdeutschen Namen.

Auch ein Grund, warum ich wahrscheinlich gar nicht wissen möchte wie die Namen in irgendeiner Sprache heißen, da wir sonst wirklich NIEMALS einen finden.

LG Ines

Beitrag von germany 24.08.07 - 17:59 Uhr

Hab ebend auch einen Namen gelesen wo ich dachte,na Danke das Kind hats später mal nicht leicht.. Elliot!!Kennt ja jeder ne,Elliott das schmunzelmonster..dat arme kind dacht ich nur..


lG germany

Beitrag von sweatheart 24.08.07 - 18:53 Uhr

...wobei eliott in den USA ein sehr häuhfiger und gebräuchlicher name ist..
da tun mir schon eher die tyron Müllers und Mary-Anne Schmitts leid ;-)

lg

Beitrag von bommel1610 24.08.07 - 19:09 Uhr

Who the f*** is Elliott das Schmunzelmonster???