Toco-Öl, kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny28 24.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo,
meine Hebi hat mir Toco-Öl gegen einen harten Bauch empfohlen-- kennt das jemand? #kratz

#danke
Gruss Jenny 22+0

Beitrag von sky000 24.08.07 - 20:12 Uhr

jup, meine hebi hat mir das die woche gegeben..;-)

Beitrag von lenchen25 24.08.07 - 20:26 Uhr

hallo jenny,

ja, ich habe das auch. du bekommst es hier: www.banhof-apotheke.de
kannst es dir aber auch von deiner apotheke dort bestellen lassen. das dauert aber etwas.
einige wenige homöopathisch orientierte haben es auch vorrätig.

liebe grüße lenchen und schön einschmieren........ lassen!;-)

Beitrag von ir2007 24.08.07 - 20:29 Uhr

ja, das habe ich auch diese woche von meiner hebi bekommen. habe aber schon früher ausprobiert, bei mutterbänderbeschwerden. du musst es ganz dünn auf bauch auftragen und dann ein heißes feuchtes tuch darauf tun und noch mit einem trockenem umwickelt. und das 2 mal pro tag.

lg, irina (34.ssw)

Beitrag von hebigabi 24.08.07 - 21:26 Uhr

Gebe ich regelmäßig meinen Frauen mit leichten Wehen - und hilft, vor allem in Kombination mit einem feuchtwarmen Umschlag, echt supergut.

LG

Gabi

Beitrag von jenny28 25.08.07 - 13:58 Uhr

Hallo Gabi,
über Deine Antwort habe ich mich wirklich gefreut !
Habe aber noch eine kleine Frage dazu: Habe ich das richtig verstanden: Man nimmt einige Tropfen und verreibt die auf dem Bauch - und das lindert dann den "harten Bauch" ??
Ist ja fast schon Hexerei !! #freu

Kennst Du auch die Weleda Avena Sativa Comp. - Kügelchen?
Darf ich da als Schwangere die normale Erwachsenen-Dosis nehmen ??

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für meine Fragen genommen hast !

Liebe Grüsse
#herzlich Jenny 22+1

Beitrag von hebigabi 25.08.07 - 14:01 Uhr

Na ja- wenn du dir mit ein "ppar Tropfen" den ganzen Bauch einschmieren kannst, kann da ja noch nicht wirklich viel Bauch sein :-p.

Also man sollte ihn schon schön einreiben- aber nicht zu viel dran rumschubbeln- gerade bei vorz. Wehen ist die Zupfmassage und langwieriges Einreiben nicht so gut, weil die Gebärmutter da drunter wieder mit Wehen reagieren kann.

Also einreiben- Wärme drauf und wirken lassen.

Bei den Avena sativa nimm ruhig die Erwachsenendosis!

LG

Gabi

Beitrag von jenny28 25.08.07 - 14:19 Uhr

Naja,
dann brauch ich wohl eher die Elefantenmenge beim Toco-Öl..... ich weiss nicht, wo der Bauch noch hin will....
VIELEN LIEBEN DANK FÜR DEINE ANTWORT !

Ein schönes Wochenende!
Gruss jenny