Was von Playmobil empfehlt ihr für 2 Jährige?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leah_81 27.08.07 - 08:17 Uhr

Hallo

Ich möchte nachher mal in die Stadt fahren und für meine Tochter, die im Juni 2 geworden ist, etwas schönes kaufen.
Morgen müssen wir 4 Stunden Zug fahren, und da würde ich ihr gerne etwas neues zum Spielen geben.
Wir waren gestern auf dem Lilalu Festival in München im Playmobil Zelt und ich war total begeistert was es da alles so gibt. Man konnte alles ausprobieren, allerdings war es knackevoll dort.

Was könnt Ihr denn empfehlen?
Am liebsten hätte ich ein Auto- aber da sind immer so viele Kleinteile dabei (gut, die könnte ich wegtun).
Oder doch lieber noch Playmobil 1-2-3 ?

Hat jemand Erfahrung mit der kleinen Eisenbahn? Sind es viele Einzelteile, oder ist sie schnell aufgebaut?

LG
Leah

Beitrag von katinka2204 27.08.07 - 08:44 Uhr

Guten Morgen,

es gibt von 1-2-3 unheimlich schöne Sachen, nur leider meist nicht in allen Läden. Wir haben ein Auto, wo eine Sortiergarage bei war, und passende Ladung die man halt durch das Dach der Garage in das Auto laden kann. Leonie liebt es und macht es ständig! Ist zudem noch in einem praktischen Pappköfferchen, so das sie das auch alleine mitnehmen kann.

Zur Eisenbahn kann ich Dir leider nix sagen. Schau doch einfach mal, ich denke Du wirst schon das richtige finden.

lg. und schöne Fahrt.
Katinka

Beitrag von leah_81 28.08.07 - 07:20 Uhr

Hallo

Danke für den Tip. Habe gestern die Sortiergarage gekauft und bin mal gespannt, ob die Überraschung nacher im Zug gut ankommt :-)

LG
Leah

Beitrag von katinka2204 28.08.07 - 14:51 Uhr

bestimmt,

gute Fahrt!

lieben Gruß

Katinka

Beitrag von suameztak 27.08.07 - 09:19 Uhr

man kann das "normale" Playmobil in viele Einzelteile zerlegen, bei den Autos gehen z.B. die Räder ab. ich finde es ziemlich nervig, wenn die Kinder so ein Teil haben und es noch nicht alleine zusammen setzen können (mit 2 Jahren ganz sicher nicht). immer, wenn was abgegangen ist, kommen die Kinder zu Mama und Papa und lassen es wieder reparieren.
Für die Fahrt alleine wäre es schon ok, da ist ja jemand dabei, aber sonst verschwinden die Teile irgendwo und es lässt sich später nicht mehr aufbauen.

Beitrag von binna1 27.08.07 - 09:49 Uhr

Die Eisenbahn ist einfach klasse. Allerdings muss ich immer mitspielen. Das restliche 1 2 3 Playmobil schaut meine Tochter absolut nicht an. Und wir haben fast das komplette Sortiment (ich hoffe das ihr Brüderchen daran interesse finden wird). Vanessa spielt sehr gerne mit dem normalen Playmobil (Piratenschiff und massig Figuren). Von den Figuren haben wir die Kleinteile entfernt, sie stellt sie gerne in einer Reihe auf und lässt sie wie Dominosteine umfallen oder die Figuren dürfen durch ein Pappröhre rutschen und auf einer Trommel landen pong.

Sabrina

Beitrag von clami 27.08.07 - 13:06 Uhr

ich kenne 2-jährige, die nehmen noch alles in den Mund. Da sind dann die Haare von den Figuren schnell abgekaut.

Willst du die Eisenbahn im Zug aufbauen? Nicht dass sie dann enttäuscht ist, weil nicht genug Platz ist.

Mein Sohn (3 1/2) spielt noch begeistert mit dem 1-2-3-Playmobil, da muss ich auch keine Angst haben, wenn der kleine Bruder mit im Zimmer ist. Viele in dem Alter haben aber ihre 1-2-3 Spielsachen schon längst aussortiert und auf dem Flohmarkt verkauft. Es könnte also auch gut sein, dass deine Tochter nicht sehr lange Freude an dem "Babyspielzeug" hätte.

Beitrag von maxi77 27.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo, also meine interessiert sich null für Playmobil. Aber wir fliegen des öfteren. Bewährt haben sich Puzzlebücher oder Holzpuzzle bei langen Fahrten. Oder halt Puppe mit kleiner Tasche Zubehör wie Kaffeservice ect,

LG

Beitrag von womboing 27.08.07 - 13:49 Uhr

Die Sortiergarage ist auch unser Favorit. Die ist auch koppelbar mit der Eisenbahn, so daß auch die Lok da rein fahren kann.
Eisenbahn sind ca. 8 ? Schienenteile, überall schnell aufgebaut.
Ole liebt auch die Tiere, den Traktor und den Bauernhof heiß und innig.