Mein Baby weint wenn es mich sieht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bromseline 28.08.07 - 07:34 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Kann er mich nicht leiden? Mit den anderen lacht er immer und mit mir.....................

Lg
petra mit Dominik 10 Wochen

Beitrag von catherine200478 28.08.07 - 08:40 Uhr

Hallo Petra,

es liegt ganz sicher nicht daran, dass er Dich nicht leiden kann.

Kleine Kinder haben Phasen. Vielleicht steckt er gerade in einem Schub. Das geht sicherlich wieder vorbei.

Bald kommt die Zeit, in der er anfängt richtig zu lachen. Und dann kannst Du richtig Spaß mit ihm machen. Das ist dann wirklich super schön.

Bis dahin, fühl Dich gedrückt und halte durch. Dein Kind liebt Dich.

Catherine und Jonas (der am Anfang auch viel geweint hat und inzwischen ein richtiger kleiner Scherzkeks ist; 7,5 Monate)

Beitrag von mitzl 28.08.07 - 11:03 Uhr

Hallo Petra,

Dein Kleiner liebt Dich über alles. Und auch wenn es komisch klingt, er weint gerade bei Dir, weil er Dich liebt. Warum? Weil Du für ihn die allerallereinzigste bist, die ihm helfen kann, wenn ihm nicht wohl ist! Babies lächeln in dem Alter noch nicht aus Wohlbefinden, sondern haben nur ein sogenanntes "soziales Lächeln", mit dem sie andere Menschen positiv stimmen. Meine Kleine kann lächeln und schimpfen gleichzeitig. Und deshalb lächeln sie zuallerletzt bei der Mama, weil sie einfach das riesige Urvertrauen haben, daß sie es bei ihr nicht müssen, sondern daß Mama ihnen einfach immer hilft und sie sich sofort mit allen Problemen an sie wenden können.

Ich war auch die allerletzte die angelächelt wurde. Der Papa, die Oma, der Wandteppich, die Sonne von der Spieledecke und mein Busen kamen zuerst. Aber irgendwann hat sie vom Nuckeln hochgeguckt und mir ganz selig ins Gesicht gelächelt - und das war der größte Moment überhaupt #freu Der Moment kommt bald, freu Dich drauf #liebdrueck

LG Mitzl :-)

Beitrag von bric 28.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo Petra!
Mach Dir keine Sorgen! Dein kleiner Schatz liebt Dich besonders, und vertraut Dir,- deshalb traut er sich auch Dir zu zeigen, wie es ihm geht. Unser kleiner Sonnenschein hatte so eine Phase, da schrie und bockte sie nur zu Haus und zwar bei mir rum, bei anderen war sie zuckersüss. So ist das halt, bei der Mami kann man so sein wie man ist! Das geht sicher vorbei,- auf jeden Fall ist Dein Baby extra zu Dir gekommen, weil es Dich liebt!
Alles Gute und halte durch,
Bric

Beitrag von bromseline 28.08.07 - 13:54 Uhr

Víelen Dank!!! Ihr seid so lieb, jetzt gehts mir schon besser!!!!