kamik winterstiefel /jako-o stiefel

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jamey 29.08.07 - 10:27 Uhr

hallo ihr lieben.

bin gerade dabei die winterausstattung für meinen sohn zu komplettieren (jaja, ich hab halt alles gern zeitig in sack und tüten... sogar einige weihnachtsgeschenke sind schon gekauft #augen)

suche für lange draußen-aufenthalte und schneegestöber richtig gute stiefel. dabei sind mir die kamik stiefel ins auge gestochen *autsch*

http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=nJgnC5N6VDMQzPHQDLL8&fag=d&lang=de&set=shop&p_id=45657&detail=on&mb_v301_ch=40a10

hat jemand von euch erfahrungen mit denen? ich weiß, dass man den schaft wohl gut imprägnieren muss, da gibts so nen silikonimprägnierer... aber ansonsten hab ich keine ahnung von diesen schuhen. von jako-o gibts ganz ähnliche, nur etwas teurer, viell. kennt die jemand.

bütte bütte erfahrungsberichte!!!!!

ps mein kind geht nicht in nen waldkiga, falls diese info was nützt

danke schonmal für gaaaaaaaaaaaaanz viele hinweise ;-)

Beitrag von janamausi 29.08.07 - 10:43 Uhr

Hallo!

Schön sind die Schuhe, aber mich schreckt dieses viele Kunststoff immer ein bißchen ab, da die Füße schnell schwitzen. Ich denke, die Schuhe sind zwar gut, für einen wirklich eiskalten Winter, aber wenn es so um die 0 Grad sind, könnte ich mir vorstellen, dass die zu warm sind (eben wegen dem Kunststoff).

LG janamausi

Beitrag von jamey 29.08.07 - 10:47 Uhr

für die matschetage um null grad habe ich schon andere. ich suche diese wirklich für schnee und kalte kälte ;-)

ich habe mir sagen lassen dass es günstig ist richtige wollsocken in solche schuhe zu ziehen: die wolle reguliert wohl das schwitzen besser, bzw. nimmt schweiß sehr gut auf so dass die füße nicht feucht werden.

Beitrag von zwerg76 29.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo,

hatte meinem Sohn letztes Jahr die Kamik Stiefel im Jako-o Katalog bestellt. Dazu muß man sagen, dass es den Stiefel in verschiedenen "Wärme"-Ausführungen gibt (ob dann aber in den unterschiedlichen Ausführungen auch alle Größen vorhanden sind - keine Ahnung) Jedenfalls je teurer der Stiefel desto "angeblich" besser die Ausführung.

Wie gesagt, ich hatte die "normal" Ausführung für ca. 60 EUR letztes Jahr für meinen Sohn gekauft und gehofft, dass er damit im Kindergarten (großes Freigelände somit viel draußen - aber kein Waldkindergarten) warme, trockene Fuße hat. Aber nein, die Füße waren die meiste Zeit nass und kalt.......

Für das Geld hätte ich schon was anderes erwartet. Wenn Du auf die Jako-o Seite (also in den Online-shop) gehst, dann die Schuhe (Jako-o bietet glaube ich zwei verschiedene Ausführungen an) dann kannst Du ganz unten lesen was Käufer über das Produkt sagen.

Muß dazu sagen, dass der Hersteller auch irgendwas an dem Innenschuh geändert hat, also das der vor der Änderung bessere Kritiken abbekommen hat als danach obwohl die Änderung laut Hersteller eine Verbesserung darstellen sollte.

Ich bin auch am Überlegen, was ich meinem Sohn dieses Jahr kaufe. Habe ein Pro für Sorel-Stiefel bekommen, außerdem haben wir unserem Sohn diesen Sommer im Österreich Urlaub, wasserdichte, atmungsaktive Wanderstiefel mit extra dicken Socken gekauft. Mit denen kann man sich sogar ins Wasser stellen und die bleiben trocken in Kombi mit den Socken will ich mal schauen wie weit ich komm..................(immerhin haben die auch um die EUR 70 gekostet)......

Auch unter www.globetrotter.de werden viele Outdoorsachen für Kids angeboten. Schau doch da mal rein....

Wenn Du noch andere nützliche Tipps hast würde mich freuen, wenn Du sie an mich weitergeben kannst, hauptsächlich in Bezug auf Schuhe.

#danke und Grüße, Zwerg76 mit Marvin 1.10.2003

Beitrag von jamey 29.08.07 - 12:35 Uhr

na du bist gut.... ich such schon die ganze zeit... die bewertungen zu den kamik habe ich gelesen... nur frage ich mich.... welcher stiefel ist dann nun das non plus ultra... es gibt so ziemlich zu jedem pro und contra... ich such mal weiter, bei neuen erkenntnissen kontaktiere ich dich.

globetrotter hat ich auch schon geschaut...

Beitrag von jamey 29.08.07 - 12:41 Uhr

ich nochmal, die sorel waren mir noch gar nicht aufgefallen... aber die machen nen super eindruck. werd die auf jedenfall bestellen und unter die lupe nehmen. *danke*

Beitrag von zwerg76 29.08.07 - 12:53 Uhr

Ich hab die globetrotter Seite noch nicht so genau unter die Lupe genommen. Sind die auf der Seite zu haben? Wie gesagt, sie wurden mir von ner Mutter empfohlen, die sie schon das 2. mal gekauft hatte und sehr zufrieden war. Aber wie schon gesagt, zu den Kamik gibt es auch pro sowie kontra. Werde mir das dann auch mal überlegen......

Freu mich, wenn ich Dir ein bißchen weiterhelfen konnte.

Grüße....

Beitrag von jamey 29.08.07 - 13:06 Uhr

bei globetrotter gibts die für 49.95, bei otto und anderen für die regulären 69,95