was ist alles stuhlfestigend?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nisse007 30.08.07 - 19:51 Uhr

Also mein kleiner 4 Monate und 3 Wochen alt halt als erste Beikost Kürbis bekommen gestern dann Karotte Kartoffel .2 tage kein Stuhl sonst immer jeden Tag.Ich möchte ihm aber auch gerne mal Karotte geben.Frage steht oben welche Gläschen sind festigend und sollte ich vermeiden.Heisst reguliernd auch festigent?Habe ihm ein Kümmel zäpfchen gegeben und 10 min später war die Windel voll!Es war eher fester als weich!

Nisse007

Beitrag von lucie_neu 30.08.07 - 20:19 Uhr

Ich mische unter Karotte generell Fenchel.
Damit kriegen wir die dicken Brocken einigermaßen in Griff....

Viel Fencheltee trinken gleicht die stuhlfestigenden Gemüse auch wieder aus.
Stuhlauflockernd sind: Kohlsorten oder zum Beispiel Hirse

Beitrag von darkblue6 30.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo!

Im Prinzip steht es ja immer auf den Gläschen, wie das Gemüse wirkt; regulierend bedeutet weder stopfend noch lockernd, sondern eben so "zwischendrin".

Stuhlfestigend wirken z.B. Karotten, Pastinaken, Kartoffeln pur, Banane.

Stuhllockernd wären z.B. Kürbis, Zucchini, Apfel, Birne

Wenn Dein Zwerg weiterhin Probleme mit der Verdauung hat, solltest Du Dir vielleicht überlegen, die Beikost erst nochmal auszusetzen. Er ist ja noch relativ jung (die WHO empfiehlt ja Beikost erst ab 6 Monaten) und bei einem frühen Beikoststart ist der Darm einfach oft noch nicht reif genug und es gibt eben Probleme...

LG,
darkblue + sarah (*7.10.06)

Beitrag von nisse007 30.08.07 - 20:58 Uhr

Da er ja schon 5 Monate wird auch schon die ersten Zähnchen da sind werde ich es wohl weiter probieren.Es schmeckt ihm ja auch so gut das ich zu langsam mit dem löffeln bin.Er hat am 2 Tag gleich ein 3/4 volles Glas und am 3 Tag ein ganzes Glas verputzt.Werde die Karrotte mal nee Zeit weglassen und eben Spinat,Zuchini und so versuchen.