schlanke mamas beim ctg?frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aliena-maus 01.09.08 - 20:13 Uhr

hallo!
ich hatte bis jetzt bei jedem ctg wehen, auch recht auschlagende...meine hebi sagt, das wäre normal, weil ich eine dünne bauchdecke hab (wiege jetzt 60kg auf 167cm)
sollen aber net schlimm sein, bzw geburtsfördernd
bei wem ist das auch so?
lg
das mandarinchen+ co-pilot(37 ssw)

Beitrag von elias07 01.09.08 - 20:16 Uhr

Huhu

Das is völlig normal. Darum ist die Wehenkurve laut CTG nicht aussagekräftig genug!!

Du kannst schlank sein und irre hohe Ausschläge haben, ohne wirkliche Geburtswehen.

Wenn du allerdings fester bist kannst du kaum Ausschläge haben, trotzdem aber schon in den Geburtswehen liegen ;-)

Lg Dani + Elias 14 Monate und Emma inside 20SSw

Beitrag von jogoco 01.09.08 - 20:19 Uhr

Hallo,

also bei mir ist es genauo. ich bin 1,81m und habe jetzt 69,3 kg. Meine Hebamme meinte, dass bei schlanken Frauen auch die leichten Wehen aufgezeichnet werden.

Habe auch sehr starke Ausschläge, aber die merke ich nicht. Meine Hebamme meinte schon, sie weckt mich dann, wenn das Kind da ist. :-D

Lg jogoco 37. SSW

Beitrag von flyingangel 01.09.08 - 20:23 Uhr

Huhu,

also ich wiege jetzt auch so 60/61 kg und bin 1,54 m #schein, naja aber wenn das Ding bei mir hohe Wehen Anzeigt dann sinds auch welche und sowas hat zu mir noch kein/e Hebi/Arzt gesagt #kratz, dass versteh ich nicht.

Aber wer versteht schon Ärzte oder Hebammen gell #kratz.

LG Fly

PS. wurde dann mal dein MuMu oder GMH kontrolliert??

Beitrag von aliena-maus 01.09.08 - 20:27 Uhr

hallöchen!
deine geschichte verfolge ich auch schon ne zeit...ist wohl immernoch net soweit?
also mein mumu und gmh wurde vor ca 2 1/2 wochen kontrolliert und da war noch alles fest zu..da hatte ich aber auch nur 1 wehe aufm ctg....am freitag waren es 4 und mittlerweile hab ich auch das gefühl, ich bekomme jeden moment meine tage..son unangenehmes ziehen...hmm..hab ja weiter oben nochmal wegen fw gepostet ;-)
lg
das mandarinchen+ co-pilot(37 ssw)

Beitrag von flyingangel 01.09.08 - 20:35 Uhr

Neeeeeeeeeeeeee noch nicht #heul, aber diese Regelschmerzen kenn ich zu gut, hab ich heute auch wieder + dieses Ziehen im Rücken (was ganz schlimm ist) und harter Bauch #schwitz.

Naja und diese "Nichts sagenden Wehen" zeigen bei mir auch nich an auf dem CTG...eigendlich noch nie #kratz.

Aber die werden alle schon Wissen :-[ was sie machen/sagen #klatsch.

Das Les ich gleich mal durch ;-).

LG Fly