Jungennamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hannah-0 02.09.08 - 20:52 Uhr

Hallo ihr,

bin auf der Suche nach einem Jungennamen. Brauche eure ehrliche Meinung. Welchen Namen findet ihr am schönsten:
1. Florim
2. Max Leon
3. Eliano
Kann mich net entscheiden
Wie nennt ihr eure Buben?

LG Hannah

Beitrag von biene_1980 02.09.08 - 20:53 Uhr

also ich finde max leon gut
ich werde meinen sohn auch max nennen

Beitrag von hannah-0 02.09.08 - 20:54 Uhr

aber kann man das als doppelnamen gut rufen, oder sollteman leon besser als 2. Namen lassen?

Beitrag von wonderfulkiss 02.09.08 - 22:06 Uhr

meiner meinung nach egal wie man es dreht sind für mich beides keine die zueinander gut passen dann ehr beide einzelnt ;-)

Beitrag von 9605paja 02.09.08 - 20:54 Uhr

Hi,

ich find eEliano ganz schön! Die anderen nicht so.

Mir gefällt noch

Jan
Jannik
Nicolas
Julian

lg paja

Beitrag von hannah-0 02.09.08 - 20:56 Uhr

ja, jan wäre auch in meiner näheren Auswahl

Beitrag von evi-miri 02.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo,

toller Geschmack ;-).

Max Leon würde ich nicht nehmen ,es hat so viele .

Eliano ist sehr schööööööööööööööööööön, Florin eigentlich auch.

Meine Favoriten:

Lionel ( deutsch gesprochen)
Levin
Liron
Ronel

Lg Evi mit Dani , Elias, Mirielle und Bauchzwerg 38 ssw

Beitrag von leichtigkeit 02.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo!

Mmh, also ich finde keinen der Namen richtig gut. Natürlich ist das Geschmackssache. Max ist in Ordnung, aber Leon finde ich gibt es schon so viele.
Florim, woher kommt dieser Name? Ebenso Eliano, da fragt ja jeder dritte, wie das geschrieben wird.
Ist den der Vater oder Du aus einem anderen Land, dass der Name ein Herkunftsbezug darstellen soll?

Hannah, finde ich übrigens schön. Mein Kleiner heißt Leopold, denn findet auch nicht jeder schön :-p, also offene Karten...

Aber Namen zu geben ist schön, ich wünsche Euch einen kernigen kleinen Kerl! #herzlich

Alles Liebe,
Leichtigkeit

Beitrag von hannah-0 02.09.08 - 21:58 Uhr

hallo,
Florim ist albanisch. Mein Mann ist aus dem Kosovo.
Es gibt auch die deutsche Form Florin, Kurzform zu Florian lt. Namensbuch. Eliano ist Italienisch

Beitrag von eisprinzessin23 02.09.08 - 21:23 Uhr

Hallo

Eliano finde ich toll ich stehe auf ausgefallene Namen, einfach nur toll, würde ihn auch nehmen aber wir fangen mit nachnamen mit o an das hört sich leider nicht so schön an.

Beitrag von hannah-0 02.09.08 - 22:01 Uhr

Warum, klingt doch auch mit O als Nachname gut.

Beitrag von wonderfulkiss 02.09.08 - 22:05 Uhr

also 1 und 3 kenn ich nicht und finde ich auch erlich gesagt nicht so schön...
und der 2 naja es gibt 100 max und leon so heisst heute irgendwie jedes 2 kind wieder...

meiner wird auch nicht jedem zusagen werde meinen Daemien Lenny nennen

Beitrag von eisprinzessin23 02.09.08 - 22:22 Uhr

Ah wie schön das geschmäcker verschieden sind, Daemien Lenny gefällt mir garnicht. Aber zum Glück ne die Geschmäcker;-)

Beitrag von wonderfulkiss 02.09.08 - 22:27 Uhr

lach eben sollen ja nicht alle gleich heissen =)
das wäre ja auch langweilich

Beitrag von masada 03.09.08 - 09:35 Uhr

Meine Jungs heißen

David Liam und Louis. Wenn Nr 4 ein Junge wird dachte ich an Ben, Linus oder Lennox? Mal schauen welcher es wird. Aber es stehen alle zeichen auf Ben.

Beitrag von blaue-blume 03.09.08 - 10:37 Uhr

hi!

max leon fällt für mich flach, viel zu häufig...

eliano finde ich ganz nett...

florim ist auch ok, schöner finde ich floris oder florin oder natürlich florentin, der ist echt schön....


lg anna

Beitrag von valeggio 03.09.08 - 11:04 Uhr

Hallo,

hängt ja immer sehr vom Nachnamen ab.

Florin finde ich sehr schön, könnte aber zu Verwechslungen mit Florian führen.

Max Leon finde ich persönlich viel zu häufig. #gaehn
Wie wäre es denn mit Maxim?

Eliano ist toll, passt aber für mich nur zu einem entsprechend südländischen Nachnamen.
Wie wäre es mit Elian (ja , den Namen gibt es!), Eliah, Emilian, Leander oder Leandro?

Also, wenn es einer von den 3 Namen sein soll, dann Florin.

LG
Valeggio

Beitrag von jennifer82 03.09.08 - 18:57 Uhr

Hallo Hannah

ja ja die Jungennamen das ist echt super schwierig.
Und beim 2 Kind wirds nicht besser ;-)

Unser Sohn heisst Julian (leider ist das momentan so ein aufstrebender Name :-[, 2006 war er noch sehr selten)
Falls es jetzt wider ein Junge wird, soll er Jonas heissen.
Finden den Namen einfach sehr schön (wenn auch zugegeben nicht sooo selten).

Sonst stand noch zur Wahl:
*Sebastian
*Maximilian (daher würde ich auch deinen 2 Vorschlag nehmen, aber OHNE LEON! :-))
oder
* Leonard (Lenny als Rufname)

Lg und Viel Glück bei der Entscheidung!
Jennifer