Welche Hosengröße bei 70 Kg????

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von orangeleseratte 03.09.08 - 16:17 Uhr

Ich frage nur aus Interesse! Welche Hosengröße habt ihr bei welchem Gewicht bzw. welcher Größe? Ich hab ziemliche Unterschiede festgestellt. Meine Schwester wiegt z.B. nur 65 Kg und trägt Größe 42, ich dagegen bei 70 Kg ebenfalls 42!! Wer verrät seine Daten??
Danke schon mal!

Beitrag von stern76 03.09.08 - 16:19 Uhr

Hallo,

also weiß nicht, ob das mit der Körpergröße auch zu tun hat und wo noch die Polsterchen sind. Aber ich hatte eine Hosengröße von 40 bei 70 Kg bei einer Körpergröße von 168 cm. Und da kneifte sie langsam.

LG Anne

Beitrag von mantamama 03.09.08 - 16:34 Uhr

Hallo

ich denke, es hat was mit der Größe und den Proportionen zu tun. Ich bin 1,60m klein und hatte mit 70kg Größe 44 passgenau!!! Jetzt wird die Größe langsam zu weit (habe jetzt 67kg) #huepf Mit 64kg hatte ich damals Größe 42. Mit 55kg hatte ich *grübel* Größe 38.
Kommt aber auch ganz drauf an, wie die Hosen ausfallen ;-)

LG Ramona

Beitrag von viva-la-florida 03.09.08 - 16:37 Uhr

Hmmm, ich habe bei 1,65 im Moment knappe 60 Kilo, manchmal etwas weniger.

Größe 38 passt eigentlich immer. Nur wenn etwas wirklich ne Ecke kleiner oder größer ausfällt, brauche in dementsprechend 36 oder 40.

Habe ganz gute Proportionen, also nichts was aus dem Rahmen fällt.

LG
Katie

Beitrag von juiciest 03.09.08 - 17:00 Uhr

ich bin 1,76 wiege 72 kg und habe Hosengröße 38 bzw weite 29 in jeans

Beitrag von chou99 04.09.08 - 13:34 Uhr

Hi!

ich wundere mich echt wie das alles so unterschiedlich sein kann.
Ich hatte bei einer Größe von 1,80m und einem Gewicht von 72 kg Größe 42.
Jetzt pendle ich nach der Geburt immer noch zwischen 78-80 kg rum und habe Größe 44.
Ich war auch schon mal nach der Schwangerschaft kurz auf 75 kg runter und konnte manche 42-er Hosen von früher anziehen, bei anderen konnte ich überhaupt nicht dran denken obwohl mir "nur" 3 kg zum Ausgangsgewicht gefehlt haben... #schmollFrust schieb

Grüße
Nicole

Beitrag von tanteelli 03.09.08 - 17:16 Uhr

Hi,

bin 164 cm groß und hatte / habe:

bis 59-61 kg - Größe 36
bis 68 kg - Größe 38
bis 80 kg - Größe 40 manchmal 42
ab 81 kg - Größe 42 manchmal 44

Kommt immer auf die Hose drauf an. Meistens kauf ich die 4Wards von Otto, weil die gut um meinen wohlgeformten Popo rumpasst ;-) und ich somit wahrscheinlich ne Nummer kleiner brauch

Beitrag von thea21 03.09.08 - 19:32 Uhr

Bist du dir GANZ sicher?

Ich hatte zu meinen HÖCHSTzeiten auf 1.75 90 Kilo und trug Hosengröße 46....

Beitrag von yvonnechen72 03.09.08 - 19:56 Uhr

Das kann schon stimmen.Ich hatte auch bei 1,64 m 77 kg Kleidergröße 40/42

Beitrag von tanteelli 04.09.08 - 08:17 Uhr

Guten Morgen,

ja ich bin mir ganz sicher. Wiege im Moment knapp unter 80 kg und trage gerade eine Hose Größe 40.
Wie schon erwähnt eine 4Wards (wenn dir das was sagt), da das meiste an meinem Popo sitzt und diese dafür perfekt geschnitten ist.
Vielleicht "spar" ich dadurch ne Hosengröße, wer weiß...

LG

Beitrag von marysa1705 03.09.08 - 17:54 Uhr

Hallo,

ich wiege 57kg und trage Hosen in der Grösse 36.

LG Sabrina

Beitrag von asimbonanga 03.09.08 - 19:13 Uhr

hallo,
das hängt nicht nur von der Körpergröße ab sondern auch von der Marke- ich bin 1,72 und wiege 62 kg
Beispiel otto,heine gr, 38 mit Platz, H&M, mango, Zara etc. Gr. 38 ganz genau - ansonsten auch oft 36 bei deutschen Marken.
L.G. M.

Beitrag von thea21 03.09.08 - 19:31 Uhr

Ich wiege bei 1.75, 69 Kilo und trage Größe 30, bzw L bzw 40 in deutscher Größe

Beitrag von cinderella25 03.09.08 - 20:37 Uhr

Hi,
so etwas interessiert mich auch immer. ;-)
Also ich wiege 64 Kg und bin 1.70 gross. Habe Hosengröße 38 bzw. Jeansgröße 30 (die ist aber a bissi locker, also fast schon 29)

Aber das kommt echt auf den Hersteller an, bei H&M passt mir das immer, aber bei manchen Läden (z.B. "Prime Rose" *brech*) da komm ich nicht mal in 40 rein (weiß auch nicht woher die die Maße bekommen #klatsch#aerger

Viele Grüße aus dem verregneten Franken, wo es derzeit richtig schön gewittert..#wolke#aerger, Nadine#blume


Beitrag von marienchen7 03.09.08 - 22:42 Uhr

Hi.
Bin 1,60m uns wiege 70kg #schock
Habe Hosengr. 44

Beitrag von gewitterhexchen 04.09.08 - 07:09 Uhr

bin 163 cm und wiege 51 kilo, ich trage 36

Beitrag von bleathel 04.09.08 - 16:21 Uhr

HI,

ich wiege bei 1,72m 65 kg.
Trage zwischen 36 und 38.

Obenrum aber 40, dank Stillbrüsten #augen

gruss
Julia

Beitrag von steffi7j 04.09.08 - 18:03 Uhr

Hallo!

Ich bin 1,65m und wiege 65 kg, leider, vor 1 Jahr noch 58 kg. trage aber Gr.36. Ich mache auch Sport, also gehe 2 mal die Woche schwimmen und dann zw. 30 und 50 Bahnen a 50m. Macht super viel Spaß! Meine Frauenarzt meinte, ich hätte eine schöne Figur! Meine Mami ist 1,59 m und wiegt glaub ich 63 kg. Sie trägt Gr.38.

LG Steffi

Beitrag von tina_1984 05.09.08 - 00:17 Uhr

Hey !

Ich würde mal vorschlagen, dass du nicht fragst welche Hosengröße bei welchem Gewicht, sondern welche Hosengröße bei welchem BMI !!

Ich bin 1,71m groß - zur Zeit Trage ich 38/40 !! Mit 75 Kg hatte ich Größe 44.

Ich könnte z.B. niemals ein T-Shirt größe XS tragen, egal wieviel ich abnehme, allein schon, weil die viel zu kurz wären.

Lustig ist übrigens auch - meine Schuhgröße ist von ehemals 42 auf 40 geschrumpft :) !!

lg
Tina