Nachbarin/Ersatzoma - Geschenk gesucht.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steinchen80 10.09.08 - 09:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich brauche mal eure Ideen.

Ich habe eine super liebe Nachbarin.
Sie ist 73 und unseren Kindern (2 3/4 und 8 Monate) die allerbeste und tollste Ersatzoma die man sich wünschen kann.
Wir haben hier keine Familie und die Nachbarin hilft mir wo sie nur kann.

Als die Kleine auf die Welt kam, hat sie von 5 Uhr frühs bis 19 Uhr Abends unseren "Großen" betreut.

Jetzt geht "der Große" in den KiGa und jeden Morgen steht sie OHNE das ich sie bitten muss um 8.20 Uhr hier und bleibt bei dem Baby, damit ich sie nicht mitschleppen muss.
Mittags genauso.

Wenn ich einen Termin habe, nimmt sie eins von den Kindern und und und.

Ich möchte mich mal bei ihr bedanken...
Einfach nur "danke" sagen reicht schon lange nicht mehr - finde ich.

Ich kaufe für sie mit ein, und übernehme irhen "Hausdienst" (Treppe putzen) aber ich möche ihr auch mal ein schönes Geschenk machen.

- Blumentopf und Geschenkkorb hatten wir schon...

Und nun #kratz
Ich habe echt KEINE Idee...

Bitte helft mir mal auf die Sprünge...

#danke#danke#danke

Steinchen mit der allerbesten Nachbarin der Welt, deren Liebe mich ab und an zu Tränen rührt #herzlich

Beitrag von payola 10.09.08 - 10:08 Uhr

Hallöchen ;-)
schön, dass es so liebe Menschen gibt! Da hast Du echt Glück #klee

Wie wäre es mit einem richtig schönen Foto von den Kleinen Mäsuen in nem schönen Bilderrahmen? Oder Ihr unternehmt mal was zusammen? Evtl Zoo oder Kaffee trinken/ Essen gehen?
Ist immer schwierig mit den Omis - wegen Geschenk mein ich. Meist sind sie so anspruchslos. Aber ich glaub wenn man Zeit mit ihnen verbringt freuen sie sich am meisten #sonne
LG Birgit

Beitrag von steinchen80 10.09.08 - 10:28 Uhr

Hallo Birgit.

Meine liebe Nachbarin sagt immer, das es für sie keine schönere Abwechslung gibt als meine Kinder #hicks
Sie ist wirklich der allergrößte Schatz.

Das mit dem Foto ist gut, in unsere Unternehmungen ist sie schon oft eingeplant, einfach weil wir sie oft mit ihn die Stadt nehmen damit sie nicht mit dem Bus fahren muss.

Ich danke dir für deine Antwort und wünsche dr noch einen schönen Tag !

Steinchen, die jetzt gleich noch wischen muss #schwitz

Beitrag von sapf 10.09.08 - 10:10 Uhr

Mensch, bei so einer lieben Nachbarin ist es ja echt schwierig, noch ein Geschenk zu finden!

Aber vielleicht freut sie sich ja trotzdem, über einfach (ab und zu mal?) einen schönen frischen Blumenstrauß.
Meine Oma freut sich über sowas sehr!

Hmm ... vielleicht lässt Du beim Fotografen ein schönes Bild von den Kindern machen -oder von der ganzen Familie!?

(Und dann hast Du gleich ein Geschenk zu Weihnachten für die anderen Omas ;-) ...oder so. #gruebel


LG, sapf, die mit ihren Nachbarn leider nicht so ein Gück hat

Beitrag von steinchen80 10.09.08 - 10:32 Uhr

Ja - Foto habe ich notiert :-) #danke
Einfach mal Blumen ist auch super - mach ich gleich heute !

Jetzt wo ihr das mit dem Foto sa einfach sagt, wundere ich mich über mich selbst, warum ich das bis jetzt so komisch fand... recht habt ihr, ist ein schönes Geschenk.

Übrigens wohnen wir in einem 6 Familien Haus, ein Nachbar ist "Bähhhh" und alle anderen sind ältere Paare und alles ganz große Schätze !!! Tolle Hausgemeinschaft mit gegenseitiger Hilfe und 1x im Monat gemeinsamen grillen oder Kaffe trinken. Einfach wunderbar hier :-)
Wir wissen aber was wir damit für Glück haben !

Einen Schönen Tag noch und ielen Dank für´s "auf die Sprünge helfen.

Steinchen

Beitrag von picco_brujita 10.09.08 - 10:16 Uhr

meine liebe nachbarin und ersatztante bekommt von uns immer an weihnachten einen jahreskalender mit bildern von meiner maus - sie ist jedes jahr begeistert und rechnet schon fest mit einem kalender #freu

vielleicht wär das ja was schönes als alternative?

lg

Beitrag von steinchen80 10.09.08 - 10:35 Uhr

Danke !!!

Super Idee, letztes Jahr habe ich solche Kalender für die Familie gemacht, in diesem Jahr bekommt die liebe Nachbarin einen - toll - #danke#danke#danke

Steinchen die dir noch einen schönen tag wünscht und jetzt hier den Wischmopp schwingt :-)

Beitrag von carolin79 10.09.08 - 14:07 Uhr

hallo,

ich würde für Sie mal ein richtig tolles Essen zaubern .
Und nach dem Verdauungsschläfchen von Oma, zum Italiener Eis essen gehen.

Oder dann in der Adventszeit, mit Ihr zus und deinen Kids Plätzchen für Sie backen.

Viel spass
Carolin

Meine Nachbarin hilft auch viel. Ich leg dann zb meinen Termin früh und bring dann Brötchen mit und wir frühstücken zusammen.

Beitrag von musi 10.09.08 - 18:39 Uhr

Hallo,

wir haben auch so eine liebe Ersatzoma udn zum Geburtstag im Juli, hab ich ihr eine Fototasse machen lassen mit dem Spruch : Oma Irmi´s Teetasse.

Sie hat sich riesig gefreut.

Zu Weihnachten gibts nen selbstgestalteten Kalender mit Fotos, HAnd udn Fußabdruck, ein Bild, etc.

Villeicht ist ne IDee dabei für eure liebe Ersatzoma.

Lg Sandra