Hosen pssen nich mehr!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mille82 12.09.08 - 09:34 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich krieg jetzt echt ne Kriese.Vor ein paar Tagen konnte ich meine ganz normalen Jeans noch anziehen und hab dann nur den Reißverschluss aufgelassen.Gestern habe ich alle Hosen mal durch probiert und jetzt passt garkeine mehr...hab dann erstmal ne Runde geheult.Das kann doch nicht sein das man innerhalb von drei Tagen nicht mehr in die Hosen passt!?Vor allem wo soll das enden?Ich hab ja noch lange Zeit bis unser Zwergi auf die Welt kommt und da kommen bestimmt noch ein paar Kilos mehr drauf.Hab ja jetzt schon 14 kg drauf obwohl ich ganz normal esse...trau mich schon nich mehr auf die Waage...

Lg Sabrina mit Melina 12.10.03 und Zwergi inside 30.SSW

Beitrag von natoth 12.09.08 - 09:37 Uhr

Hey Sabrina,

du bist doch schon in der 30. SSW und konntest bis jetzt normale Hosen tragen. Das is doch suuuper. Ich hatte ab der 15. SSW schon Umstandshosen, da jede Hose irgendwo gezwickt und gezwackt hat. Kauf dir ne schöne Umstandshose und dann freust du dich auch wieder.

LG
Dani

Beitrag von casa84 12.09.08 - 09:38 Uhr

Hey Sabrina,

ich teile dein Problem #schmoll - ich bin zwar erst 12 #ei SSW, aber meine Jeans passen auch nicht mehr .. nur noch Reißverschluss offen lassen geht #klatsch

... und ich esse auch normal und hab bis jetzt schon 5,5 kg zugenommen! und wie gesagt ,.. bin erst am Anfang meiner SW - Startgewicht war 50 kg ... :-(

Also wenn das so weiter geht - dann roll ich gegen Ende durch die Gegend :-)

Aber PS: hauptsache es ist alles mit unseren #baby ok

VLG
Sabine #blume

Beitrag von temari1 12.09.08 - 09:41 Uhr

Hallo Sabrina!

Wenn es mir so ginge wie dir, würde ich mich glücklich schätzen. Ich bin ab morgen in der 22.SSW und ich hab schon seit 4 Wochen Umstandshosen an, weil ich in meine normalen Hosen nicht mehr reinpasse. Ich meine, ich bekäme sie zwar noch an, aber dann kann ich weder den Reißverschluß zumachen noch den Knopf. Und sitzen geht in den Hosen schon garnicht!
Also Kopf hoch! Es sind doch nur noch 10 Wochen!


LG Yvonne+ #sonne nschein (21.SSW)

Beitrag von lanchen 12.09.08 - 09:47 Uhr

Hallo,

mach dir nicht all zu viele Sorgen, das ist doch noch ziemlich normal;-)

Es kann ja auch sein das du viel Wasseransammluung hast, das war bei mir so! Ich hatte ein Sart Gewicht von 69 und habe am Ende 94 gewogen#schock

Aber jetzt nach fast sechs Monaten wiege ich 70 und das ging relativ schnell ohne Diät:-)

Also genieße den rest der ss!

lg lanchen

Beitrag von peppi30 12.09.08 - 09:47 Uhr

Hallo,

bis zur 30.SSW noch in die normalen Jeans reinzupassen- ich glaub davon träumen hier viele;-)

Du fragst Dich wo das enden soll- was sollen die Anderen sagen, die seit der 12. Woche nicht mehr in ihre normalen Hosen passen? Sei doch froh drüber das Du so lang in Deine Hosen gepaßt hast.

Ich für meinen Teil habe bis jetzt 12 Kilo zugenommen, esse auch nicht viel mehr als vor der Schwangerschaft und habe mir die erste Schwangerschaftshose in der 10.Woche gekauft, die aber seit der 22. Woche nicht mehr paßt. Is eben so und das man zunimmt, gehört dazu würde ich meinen...

Claudia+#babyBoy 29.SSW

Beitrag von 777prinzessin 12.09.08 - 09:56 Uhr

Waaas??? So lange konntest du deine normalen Jeans tragen!! Wie krass!!!
Mein Bauch wurde so schnell dick (habe aber noch nicht zugenommen, witziger weise), ich habe bereits ab der 10.SSW meine Umstandshosen rausgekramt.

Und 14Kilo ist doch ok. Ich hatte bei meiner ersten SS insgesamt über 22 Kilo drauf. Habe 12 Kilo davon behalten, weil ich zu viel Magnum-Eis und diverse Leckereien gegessen habe. Nicht traurig sein. Nach der Geburt verfliegen schon zig Kilo!!

Alles Gute, lg, Lea mit Lissi, #stern und #ei (16.SSW)

Beitrag von nudelsalat 12.09.08 - 10:11 Uhr

#kratz hmm, komisch.
du bist doch in der 30.ssw.
glaubst du nicht, dass es normal ist, dass du dann nicht mehr in deine "normale"kleidung passt?
ehrlich, ich glaube es gibt schlimmeres.....#liebdrueckist doch alles ok so.

Lg, katrin

Beitrag von billche 12.09.08 - 11:21 Uhr

Hallo,

bis jetzt haben deine normalen Jeans gepasst? Wie geht das denn??? Meine saßen immer schön eng und knackig, da ging ab der 14. SSW nix mehr!!!

Es ist normal das Schwangere einen dicken Bauch bekommen, warum heulst du deswegen???

In der 30. SSW sein und sich wundern und heulen warum einem die Hosen nicht mehr passen, also ehrlich, so was hab ich ja noch nie gehört! Absolutes Unverständnis von meiner Seite.

Ich freue mich übrigens über meinen kleinen Babybauch und finds toll Schwangerenklamotten zu tragen!

LG
billche

Beitrag von nehaira 12.09.08 - 14:16 Uhr

Hi Sabrina,
freu dich doch, dass es so lange gedauert hat bis du neue Hosen brauchtest! ;-) Ich musste schon vor 2 Wochen neue kaufen und ich bin erst in der 9+6 !!!
AAAber, sie sind super bequem! Am liebsten würde ich sie nur noch tragen, der Bauch ist schön warm eingepackt und man kann ihn in aller Ruhe rausstrecken :-)

LG
Daniela