8.SSW - Heute Buscopan Plus genommen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tonks1980 12.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo,

ich habe heute (mal wieder) solche Bauchkrämpfe gehabt, dass ich mir nicht anders zu helfen wusste, als zur Tablette zu greifen. Eine Diagnose durch Darmspiegelung konnte bei mir noch nicht gestellt werden, da jetzt die SS dazwischen kam.

Ich mache mir große Vorwürfe. Weiß jemand etwas darüber, wie sich Buscopan im 1. Drittel auf den Wurm auswirkt?

LG

Tonks mit Zwecke 7+2

Beitrag von rmwib 12.09.08 - 21:54 Uhr

HUHU

keine Ahnung aber ich hab in der Spät SS Buscopan Zäpfchen bekommen :-D

Beitrag von danny-2008 12.09.08 - 21:57 Uhr

HI, also ich hab auch Buscopan bekommen, zwar durch´s Krankenhaus mal auch wegen meinen Bauchschmerzen. Aber meine FÄ hat es weiter erlaubt auch wegen meinen Mutterbändern ... zwar nicht wie Smarties, aber im Notfall sei es okay.

Liebe Grüsslies
Danny 9.SSW

Beitrag von tonks1980 12.09.08 - 21:59 Uhr

danke, euch beiden...jetzt kann ich beruhigt ins bett gehen...ich hatte schon horrorvorstellungen, weil man aus den packungsbeilagen ja leider kein stück schlauer wird.

Beitrag von danny-2008 12.09.08 - 22:07 Uhr

Guute Nacht

Beitrag von rehlein79 12.09.08 - 21:59 Uhr

Lt. HP:

Kann man Buscopan®/Buscopan® plus während Schwangerschaft bzw. Stillzeit einnehmen?

In diesem Fall dürfen Sie Buscopan®/Buscopan® plus nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden.


Es steht nicht drin, dass man es gar nicht nehmen darf.

Gute Besserung. #herzlich

Beitrag von claudia_1984 12.09.08 - 22:11 Uhr

hi

also buscopan und buscpoan plus darf man ohne bedenken nehmen, wird auch während der geburt geben.

lg claudia und jamie*10.12.2007 und kruemmel 21+4

Beitrag von bibiho 12.09.08 - 22:21 Uhr

Als ich wegen starken Unterleibskrämpfen (auch Frühschwangerschaft) im KH war, hat mir der Arzt auch Buscopan empfohlen. Und der wirds ja (hoffentlich) wissen... :-)
Liebe Grüße
Bibi