Mal Werte vergleichen - 19.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meak07 13.09.08 - 10:50 Uhr

Morgen Mädels,

war am Donnerstag bei 2. Screening ind bin von den Werten etwas verwirrt.

BPD 4,21 (18+0)
FOD/KU 5,35 (19+1)
ATD 3,33 (16+5)
APD/AU - (-)
FL/HL 2,50 (17+4)

Die Werte liegen von den SSW her aber ganz schön weit auseinander, oder? 19+1 und 16+5?

Kann man an einem dieser Werte die gesamte Größe des Babys feststellen?

Ach ja, meine FÄ meinte: zwischen den Beinen wäre wohl nix - also ein Mädchen.

LG Mel

Beitrag von steffif 13.09.08 - 10:58 Uhr

moin mel


ich hab die werte von 19+5

bpd 5,3
fod 6,3
atd 5,2
apd -
fl 2,9

mein fa sagt das es passig sein....


lg steffi

Beitrag von steffif 13.09.08 - 11:01 Uhr

...nochmal ich zu deiner frage....fl x 7 dann haste die größe deiner maus.....

wir bekommen überigens einen kleinen jungen#ole

Beitrag von meak07 13.09.08 - 11:03 Uhr

Also im Mutterpass steht auch, das es Zeitgerecht entwickelt ist.

Diese Sprünge in den SSW find ich nur echt erstaunlich.

LG Mel

Beitrag von xanni 13.09.08 - 11:22 Uhr

also ich kann zwar noch nciht richtig mitreden, weil mein screening erst am kommenden montag ist, aber ich war am 08.02 im kh und da wurde auch ausgemessen, man hat mir die werte nicht gesagt, aber ich konnte einen kurzen blick drauf erhaschen und sehen, dass (ich glaube) das köpfchen auch 1 woche im vorraus war 19+irgendwas... da war ich aber erst 18+.
die restlichen werte waren alle irgendwo bei 18+... zumindest was ich sehen konnte.
dann war ich einen tag später bei meiner fä, die hat das köpfchen auch nochmal gemessen und bei ihr war es sogar 2 wochen im vorraus...
also ich denke, man muss sich da nicht sooo grosse sorgen machen. da bei mir im mutterpass steht, das die ss zeitgerecht entwickelt ist, nehm ich mal an, dass diese unterschiede keine grosse bedeutung haben... kommt warscheinlich auf die wochen an die entweder im vorraus sind oder hinterher hinken...

bin da aber auch etwas ratlos #kratz

hat der arzt denn nichts gesagt?

lg
xanni

Beitrag von temari1 13.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo Mel!

Ich hab mein Sreening am Montag bei 20+2 gehabt.
Meine Werte sind:

BPD 5,3
FOD/KU 6,1/17,8
ATD 5,1
APD/AU 16,0
FL/HL 3,4

Meine FÄ sagte das sei zeitgerecht!

Die gesamtlänge deines Babys kannst du ausrechnen, indem du den Wert des FL/HL mal 7 nimmst!


Das wäre bei dir 17,5 cm!

LG Yvonne