Wann macht ihr eure Babyparty?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnellemelle 15.09.08 - 10:12 Uhr

Hallo wollte mal wissen wann ihr eure Babyparty macht?
Ich wollte sie so in der 32 SSW machen doch leider habe ich immer noch kein 100 % Outing.
ES soll ein Mädchen werden das weiss ich aus der 18 SSW doch die kleine zeigt sich seit dem auch nicht mehr .
Sie kneift die Beine zusammen . Meine Sohn hat damals gleich gezeigt was er hat! :-D

Melle 25 SSW:-)

Beitrag von sheltie 15.09.08 - 10:14 Uhr

Wir machen sie nach der geburt wenn ich wieder fit bin.

will ja schliesslich mit feiern und saufen....






lg

Beitrag von anyca 15.09.08 - 10:17 Uhr

Was ist denn eine Babyparty? Meinst Du ein "Babyshower" wie in den USA, wo man Geschenke fürs kommende Baby bekommt? Die organisiert man auf gar keinen Fall selber, sondern das machen die Freundinnen (so wie beim Junggessellenabschied).

Beitrag von schnellemelle 15.09.08 - 10:20 Uhr

Aso hattest du auch eine?

Dann müssen das meine freunde machen!


Beitrag von anyca 15.09.08 - 10:25 Uhr

Nein, hatte ich nicht, ich kenne das nur aus amerikanischen Serien etc.

Beitrag von swety.k 15.09.08 - 10:17 Uhr

Gar nicht. Ich finde, man muß nicht jeden Trend aus Amerika mitmachen. Nach der Geburt werden uns bestimmt viele Leute gern besuchen, aber vorher tue ich mir nicht den Streß an.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

Beitrag von amingo 15.09.08 - 10:19 Uhr

Ich gebe dir recht ;-) ich habe bekomme das 3. Kind und habe noch nie so eine Party gemacht.
LG Nicole

Beitrag von lotosblume 15.09.08 - 10:21 Uhr

Wir machen gar keine - sind nicht so für diesen ganzen Amiquatsch.....

Meine Familie kommt nach der Geburt so oder so zusammen den kleinen Familienzuwachs zu begrüßen!!

Beitrag von rottilove 15.09.08 - 10:22 Uhr

Mein Mann wird den kleinen" pinkeln" lassen. Da ja nun auch viele Leute mit bekommen haben, dass er Papa wird denke ich mal das er da eine Sonderveranstaltung macht. So mit einer Stunde Freibier oder so.

Ich halte nichts davon und habe eh nicht gern viele Menschen um mich, aus dem Grunde überlasse ich ihm das Vergnügen ganz alleine ;-)

Beitrag von tinki33 15.09.08 - 10:33 Uhr

Hi Melle,
hatte gestern überraschender Weise meine "Babyparty" - und es war sooo toll!
Meine Freundinnen hatten vor einigen Wochen davon erzählt und nur kurz bei mir "angetastet", ob ich da wohl Spaß dran hätte. Und dann gestern - ich hatte überhaupt nicht damit gerechnet - kam ich nach Hause und da saß die Meute, die Wohnung mit Babysachen geschmückt und überall bunte Lufballons mit möglichen Namensvorschlägen... Jeder hatte nen Snack zu essen mitgebracht, und ein kleines Geschenk für mich. Die Geschenke musste ich mir erarbeiten - für jedes Geschenk nen Kinderlied singen (mein Gott, es war wirklich lustig!).
Dann haben wir noch meinen Bauch eingegipst, das war ne kleine Schweinerei, aber egal...

Was wirklich toll war, ist, dass ich nichts organisieren musste... der ganze Stress mit Wohnung blitz-blank- putzen und einkaufen ist so an mir vorbeigegangen...
Lediglich jetzt steht ein kleiner Hausputz an - aber ich hab ja Zeit!!

Tu dir also nicht zuviel Stress an, dann macht es doppelt Spaß!

Liebe Grüße, Ladina mit #baby 35+3